Foto:
04. November 2015 | Brandschutz

An Brandschutz denken – Leben retten

Alle am Baubeteiligten sollten mit den Grundprinzipien des baulichen Brandschutzes vertraut sein – auch die Mitarbeiter von ausführenden Unternehmen. Dieser Überblick bietet Orientierung. Diesen Artikel des Monats können Sie jetzt ohne Anmeldung online lesen!

mehr ...
Anzeige

10. März 2015 | Brandschutz | Außendämmung

»Kein wirkliches Problem«

Das Thema »Wärmedämmung« wird in den Medien seit einiger Zeit sehr kritisch behandelt. Werner Eicke-Hennig von der Hessischen Energiespar-Aktion wehrt sich in unserem Interview gegen die negative, einseitige Berichterstattung und geht auf die Brandursachen im Detail ein.

mehr ...
Anzeige
Jetzt YouTube-Videos aktivieren

Foto: Remmers, Löningen

Remmers Aqua PF-430-Pigmentfüller bindet Formaldehyd

Holzbauteile filtern Raumluft

Der Aqua PF-430-Pigmentfüller von Remmers soll die Wohngesundheit verbessern. Dafür hat das Unternehmen den wasserbasierten 1K-Pigmentfüller mit raumluftreinigender Wirkung weiterentwickelt.

Weiterlesen auf enbausa.de

10. März 2015 | Brandschutz | Außendämmung

Abgeriegelt!

Der Brandschutz von WDV-Systemen ist in aller Munde. Um die wachsenden Anforderungen zu verstehen, hilft ein Blick auf die Historie. Auf dem neuesten Stand der Brandschutztechnik kommen Brandriegel zum Einsatz, so auch bei einem großen Wohnungsbauvorhaben in Potsdam.

mehr ...
04. März 2015 | Brandschutz | Maschinentechnik

Brandschutz aus der Maschine

Ein neuer Brandschutz-Gipsputz für den passiven Brandschutz von Stahl- und Stahlbetonkonstruktionen vereint den bewährt hohen Feuerwiderstand von Gips mit der Ergiebigkeit und der rationellen maschinellen Verarbeitung moderner Gipsleichtputze.

mehr ...
26. Februar 2015 | Brandschutz | Sanierung | Denkmal

Schutz für Kappendecken

Steht die Sanierung historischer Gebäude an, stellt die preußische Kappendecke eine besondere Herausforderung dar, insbesondere dann, wenn durch Umwidmung der Räume auch Anforderungen des passiven baulichen Brandschutzes gestellt werden.

mehr ...
26. Februar 2015 | Brandschutz | Außendämmung | Sanierung

Ein brandheißes Thema

Um die Anforderungen der EnEV an die Gebäudehülle erfüllen zu können, wird häufig auf ein Wärmedämm-Verbundsystem zurückgegriffen. Aus Kostengründen werden überwiegend schwerentflammbare WDVS angewendet. In diesem Zusammenhang ist es jedoch zu schweren Brandereignissen gekommen. Der Beitrag geht sowohl auf die notwendigen Erfordernisse des Brandschutzes als auch auf übertriebene Reaktionen in den Medien ein.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑