Anzeige
01. Januar 2016 | Außendämmung | Sanierung | Dämmstoffe

Villa Kunterbunt

18 Familien haben sich in Karlsruhe zusammengeschlossen und als Baugruppe ein Mehrfamilienhaus im Passivhaus-Standard gebaut. Das Rohbau-Mauerwerk aus Kalksandstein enthält ein 30 cm starkes Wärmedämm-Verbundsystem.

mehr ...
Anzeige

01. Januar 2016 | Außendämmung | Innovationen | Sachverstand

Energieeffizienz auf lange Sicht

Die Wohnungsgenossenschaft Göttingen e.V. trägt der Nachfrage nach energieeffizienten Wohnungen Rechnung. Die im Baufeld Windausweg entstandenen Wohngebäude sind mit einer Gebäudehülle ausgestattet, die die Abhängigkeit vom Energieträgermarkt verringert.

mehr ...
Foto: Swiss Krono, Oliver Jaist

Wohnraum für umweltbewusste Wanderer in Tirol

Kupfer und Holz als Kombi

Auf mehreren tausend Metern Höhe ist das Klima rau, der Himmel nah und das Gipfelpanorama atemberaubend. Inmitten dieses wilden Terrains in den Südtiroler Alpen, ganz nah der österreichischen Grenze auf italienischer Seite, bildet ein Gebäude einen Ort, den Wanderer und Bergsteiger aufsuchen, um Rast zu machen und um den Ausblick zu genießen. Dieses unregelmäßig sechseckige Objekt ist so faszinierend wie widersprüchlich. Auf den ersten Blick wirkt es mit seiner anfangs kupferglänzenden Fassade wie ein Fremdkörper in der Gegend.

Weiterlesen auf enbausa.de

01. Januar 2016 | Außendämmung | Sanierung | Boden

Flexibel und multifunktional

Mineralische Dichtungsschlämme werden als flüssig aufzutragender Abdichtungsstoff seit Jahrzehnten für Bauwerksabdichtungen erfolgreich eingesetzt. Autor Rainer ­Spirgatis schafft Klarheit über die Anwendungen im Sockelputz- und WDVS-Bereich.

mehr ...
01. Januar 2016 | Außendämmung | Sanierung | Fassaden | Denkmal

Dämmen und gestalten

Das Haus des Jugendrechts in Kaiserslautern wurde energetisch saniert. Dabei sollte der ursprüngliche Charakter der Fassade erhalten bleiben. Möglich wurde dies durch die Kombination des WDVS mit Zierprofilen. Von der Ausführung berichtet Stuckateurmeister Eric Nussbaum im Detail.

mehr ...
01. Januar 2016 | Außendämmung | Innovationen

Sicherer Anschluss rund ums Fenster

Ein neuartiges Komplettsystem erleichtert die Realisierung von ­Fensteranschlüssen bei Wärmedämm-Verbundsystemen. Die Fehlerquellen bei Anschlüssen an WDVS-Fassaden können damit minimiert werden.

mehr ...
01. Januar 2016 | Außendämmung | Sanierung | Dämmstoffe

Mehr als nur Energie sparen

Wärmedämm-Verbundsysteme sollten nicht nur Energieressourcen schonen, sondern hinsichtlich der verwendeten Materialien auch umweltfreundlich sein. Der Wohnungsverein ­Hagen setzt bei der Sanierung von 31 Gebäuden auf eine Lösung mit natürlichen Rohstoffen.

mehr ...
01. Januar 2016 | Außendämmung | Innovationen | Fassaden

Treffpunkt Attika

Ambitionierte Dämmungen auf Flachdächern und an Fassaden fordern eine wärmebrückenfreie Detaillierung – auch am Dachrand. Ein Attikaelement löst dieses Detail.

mehr ...
01. Januar 2016 | Außendämmung | Innendämmung | Innovationen | Dämmstoffe

Dämmen mit naturnahen Dämmstoffen

Der deutsche Dämmstoffmarkt bietet Fachunternehmern ein breites Sortiment an ökologischen beziehungsweise nachhaltigen Produkten mit sehr guten bauphysikalischen ­Eigenschaften. Baubiologe Herbert Danner hat eine Übersicht zusammengestellt.

mehr ...
01. Januar 2016 | Außendämmung | Innovationen | Sachverstand

Alternative für die Schiene

WDVS-Schienensysteme wurden entwickelt, um große Unebenheiten im Untergrund auszugleichen. Ihre Verarbeitungssicherheit lässt zu wünschen übrig. Sind Schienensysteme noch zeitgemäß oder bieten sich Alternativen an?

mehr ...
01. Januar 2016 | Außendämmung | Dämmstoffe

Fit mit Vakuumdämmung

Beim Umbau einer alten Mühle zum Passivhaus setzte der Planer Dirk Böhme auf ein besonders schlankes Vakuum-Wärmedämm-Verbundsystem. Das historische ­Gebäude ist vom energetischen Standpunkt her gesehen wieder fit für die Zukunft.

mehr ...

af Leserumfrage Festool 2

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑