22. September 2008

Maler holt Gold bei Berufs-EM

Bei der Berufseuropameisterschaft in Rotterdam war das deutsche Handwerk besonders erfolgreich: Für die fünf jungen Teilnehmer aus Deutschland gibt es dreimal Gold und dreimal Silber. Maler Frank Bertsch aus Lichtenstein bei Reutlingen (Baden-Württemberg) sicherte sich ebenso die Goldmedaille wie Zweiradmechaniker Dominique Rommerskirchen aus Ehrenkirchen bei Freiburg (Baden-Württemberg) und Fliesenleger Dennis Wolf aus Hude bei Oldenburg (Niedersachsen) im internationalen Team der Bauberufe. Silber gewannen Kälteanlagenbauer Toni Weber aus Schwalmtal bei Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen) zusammen mit seinen beiden österreichischen Kollegen im Team der Techniker sowie KFZ-Mechatroniker Andreas Nitschmann aus Köln (Nordrhein-Westfalen).