Ausbau und Fassade - Innovationen
X
Das Algenhaus BIQ: Die nach Südwest und Südost ausgerichteten Fassaden sind auf 200 Quadratmetern
Fotos: Colt International
05. September 2017 | Innovationen | Fassaden

Wenn der Algenteppich gluckert

Ein leises Blubbern, aufsteigende Blasen, wie im Aquarium: Im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg steht ein Algenhaus, dessen Fassade viel Aufmerksamkeit erregt. Hier wachsen Algen, die Energie für die Hausbewohner erzeugen.

mehr ...
Die Heizbahnen von Lofec können auf verschiedenste Untergrund - materialien verlegt werden
Foto: Lofec
07. März 2017 | Innovationen | Innenräume | Geschäftsidee

Die Zukunft des Heizens

Klassische Öl- oder Gasheizungen sind zuweilen unbeliebt, da sie einen zentralen Platz im Zimmer besetzen, wo man vielleicht gerade das Lieblingsmöbelstück aufstellen möchte.

mehr ...
02. Mai 2016 | Innovationen | Fassaden | Licht

Belastbares Licht

Maßgeschneiderte und robuste LED-Bänder sorgen für akzentuierte Fassaden.

mehr ...

Zusatzinformationen

  • Weiterbildungsführer für das Stuckateur- und Ausbauhandwerk 2018 (PDF-Download)
  • Zur Beschäftigung von Flüchtlingen
  • Fakten zum Brandschutz bei Dämmung und Fassaden
  • Erste Orientierungen für BIM-Interessierte

Sie finden die Zusatzinformationen zu den Beiträgen in ausbau + fassade im Bereich InfoPlus

28. Januar 2016 | Innovationen | Unternehmensführung

BIM – kein Buch mit sieben Siegeln

Der Begriff »BIM« ist seit einigen Jahren präsent in allen Bereichen des Bauens. Dennoch ist vielen nicht klar, was es mit der digitalen Gebäudedatenmodellierung auf sich hat, welche Potenziale – auch für Handwerksbetriebe – darin stecken und welche Schritte zum erfolgreichen Einsatz gegangen werden müssen.

mehr ...
01. Januar 2016 | Innovationen | Mensch und Markt

Innovativ denken und handeln

»Heute gibt es kaum eine technische Herausforderung im Ausbau, die nicht mit dem Einsatz geeigneter Profile gelöst werden könnten«, so forsch präsentiert sich der Profilhersteller Protektorwerk aus Gaggenau. Wir sprachen mit dem Leiter Marketing Matthias Raquet über Innovationen und Entwicklungen im Markt.

mehr ...
01. Januar 2016 | Innovationen | Dämmstoffe | Denkmal

Erneuerbare Solarfassade

Durch einen Luft-Wasserkollektor erreicht die Dachwohnung in einem denkmal­geschützten Schulhaus Passivhausstandard. Der baubiologische Kollektor besteht weitgehend aus nachwachsenden und mineralischen Rohstoffen wie Holz, Schilf, Lehm und Kalk. So entstanden minimale Emissionen bei optimalem Materialeinsatz.

mehr ...
01. Januar 2016 | Innovationen | Mensch und Markt | Geschäftsidee

»Mehr Sicherheit im Detail«

Das Deutsche Institut für Bautechnik DIBt hat jetzt 2013 für Leibungsplatten die bauaufsichtliche Zulassung an den Hersteller Gima vergeben – zum ersten Mal für diese Produktkategorie. Ein Interview zur Markteinführung mit Roman Zahner, Inhaber und geschäftsführender Gesellschafter, und Arndt Kapeller, Produktmanager aus dem Unternehmen.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X