05. November 2008

Intrakustik Fachschau in Stuttgart erfolgreich

 Die 57. Fachschau der Intrakustik fand am 24.Oktober 2008 in der Phoenixhalle in Stuttgart statt. Die Intrakustik sowie die Niederlassungen Ettlingen, Gersthofen, Mannheim, Möglingen und Neckarsulm von Baustoff + Metall luden zur Fachschau ein und über 700 Fachbesucher nutzten die Möglichkeit, sich über neue Produkte und Anwendungen sowie den aktuellsten Stand der Technik rund um den Trockenbau zu informieren.

08-11-05%20Intrakustik Ausbau und Fassade - Intrakustik Fachschau in Stuttgart erfolgreichDie Phönixhalle in Stuttgart bot ein angenehmes Ambiente für die Intrakustik Fachschau. (Foto: Dolt)

Insgesamt 42 Aussteller aus allen Bereichen des Trockenbaus präsentierten in der ehemaligen Reithalle in außergewöhnlichem Ambiente ihre Produkte, stellten innovative Lösungen für spezielle Anwendungen vor und standen dem Fachpublikum Rede und Antwort.

Spezielles Fachwissen wurde den Besuchern in fünf Vorträgen vermittelt. Von Befestigungssystemen für den Trockenbau, Konstruktionen im Nassbereich und Klimadecken bis zu Brandschutzlösungen und Raumakustik reichte dabei die Themenvielfalt.

Ein Zuschauermagnet war auch der Brandversuch der Firma Saint Gobain Rigips. Zwei Boxen, die jeweils mit Bauplatten bzw. mit Feuerschutzplatten beplankt waren, wurden in Brand gesetzt. Sehr anschaulich war zu sehen, welche fatalen Folgen Verarbeitungsfehler bei einem Feuer haben können. Innerhalb von wenigen Minuten brannte der Innenraum lichterloh und die Besucher konnten so live vor Ort die Funktion einer ordnungsgemäß ausgeführten Brandschutzkonstruktion begutachten.