31. Mai 2010

Saint-Gobain Weber bekommt neue Vertriebsleitung

10-05-31%20SG%20Weber%20Lackner Ausbau und Fassade - Saint-Gobain Weber bekommt neue Vertriebsleitung
Roman Lackner ist neuer Geschäftsführer Vertrieb.
10-05-31%20SG%20Weber%20Luedtke Ausbau und Fassade - Saint-Gobain Weber bekommt neue Vertriebsleitung
Harald Lüdtke wird Vertriebsleiter Bautenschutz. (Fotos: Saint-Gobain Weber)

Zum 1.Juni 2010 übernimmt Roman Lackner als Geschäftsführer die Leitung des Vertriebs beim Bauproduktehersteller Saint-Gobain Weber. Er folgt damit Stephan Führling, der das Unternehmen kürzlich verlassen hat. Roman Lackner wird direkt an den Vorsitzenden der Geschäftsführung Mark Kooij berichten. Ebenfalls zum 1. Juni 2010 übernimmt Harald Lüdtke, bisher Spartenbereichsleiter Fliesenverlege-Systeme bei Saint-Gobain Weber, als Vertriebsleiter Bauchemie die Verantwortung für den Gesamtaußendienst der Marke Weber-Deitermann.


Vertriebsleitung für beide Marken
Der 45-jährige Vertriebsprofi Roman Lackner war zuletzt Geschäftsführer beim Schwesterunternehmen Saint-Gobain Industriekeramik in Düsseldorf. In seiner neuen Position leitet er die gesamte Außenorganisation für die vier Unternehmensaktivitäten Fassade/Wand, Boden, Bautenschutz und Fliesenverlege-Systeme. Saint-Gobain Weber vertreibt seine Produkte bundesweit unter den Marken Weber-Maxit und Weber-Deitermann über den qualifizierten Fachhandel.


In den vergangenen 21 Jahren war der Diplom-Ingenieur Lackner auf verschiedenen leitenden Vertriebspositionen im Saint-Gobain-Konzern tätig. Neben seiner Position als Geschäftsführer von Saint-Gobain Industriekeramik fungierte er zuletzt als weltweit zuständiger Business Manager Energy Systems sowie Sales Manager Europe.


Lüdtke für Weber-Deitermann
Zum 1. Juni übernimmt Harald Lüdtke als Vertriebsleiter Bauchemie die Verantwortung für den Gesamtaußendienst der Marke Weber-Deitermann. Sein Aufgabenspektrum und Team erweitert sich dadurch um die Aktivitäten im Bereich Bautenschutz. Lüdtke berichtet direkt an den neuen Geschäftsführer Vertrieb Roman Lackner.


Der Diplom-Mineraloge Lüdtke kam 2002 zu Saint-Gobain Weber. Unter seiner Leitung sind die Aktivitäten des Unternehmens im Bereich Fliesenverlege-Systeme gestartet und kontinuierlich weiter ausgebaut worden.