Anzeige
Foto: Handheld
06. September 2021 | Aus- und Weiterbildung

Außen hart, innen smart

Robuste Smartphones und Tablets vertragen nicht nur Staub, Schmutz und Nässe, einen Farbklecks oder einen Absturz. Sie sind auch zuverlässiger, langlebiger und damit nachhaltiger.
mehr ...
Anzeige

Foto: Pixabay
06. September 2021 | Marketing

Attraktiv auftreten im Netz

Die meisten Handwerksbetriebe nehmen den Auftritt im Netz sehr ernst und pflegen ihn regelmäßig. Mit einer attraktiven Homepage verschafft man sich Präsenz im Internet und erreicht Zielgruppen, die man anders schwer erreichen kann. Die Auftritte haben in letzter Zeit an Professionalität zugenommen, auch anspruchsvolle Leser finden wenig Anlass zur Kritik. Das eine Erfolgsrezept für eine interessante Seite gibt es jedoch nicht. 
mehr ...
Enbausa
Foto: ENVISYS

Sanierungsfahrplan

BEG: 5 Prozent Zuschuss für individuellen Sanierungsfahrplan

Mit Einführung der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) wird die Durchführung eines individuellen Sanierungsfahrplans mit 5 Prozent auf die förderfähigen Maßnahmenkosten bezuschusst. Ein guter Grund, neben der Energieberatung auch einen individuellen Sanierungsfahrplan anzubieten.

Weiterlesen auf enbausa.de

Foto: trekandphoto/stock.adobe.com
05. Juli 2021 | Software

So arbeiten Sie effektiv

Tätigkeitsorientiertes Arbeiten bezeichnet man als „effizientes Arbeiten“. Zielorientiertes Arbeiten ist „effektives Arbeiten“. Für den Handwerker ist effektives Arbeiten wichtiger als die Effizienz bei der Arbeit.
mehr ...
Africa Studio/stock.adobe.com
07. Juni 2021 | Software

Das Beste aus beiden Welten

Das Handwerk ist analog, aber es kann auch digital, wenn es Vorteile bringt. Einige sind schon sehr weit, andere erkennen jetzt die Chancen und machen sich auf den Weg, mitgenommen vom Digitalisierungsschub, der durch das Land geht. Wir analysieren die Lage im Handwerk und zeigen die Chancen auf.
mehr ...
07. Juni 2021 | Marketing

Angebote gewinnbringend kalkulieren

Das Auftragsbuch ist voll, der Umsatz stimmt. Das klingt nach einer guten Ausgangsposition, die sich jeder Unternehmer wünscht. Trotzdem bleibt zu wenig Ertrag vom Umsatz. Eine Ursache könnte die Preiskalkulation sein.
mehr ...
Foto: Pixabay
29. März 2021 | Unternehmensführung

Der Preis der Verschwendung

Viele Unternehmer meinen, dass sie gut organisiert sind und dass wenig verschwendet wird. Das mag auf den ersten Blick stimmen. Beim genauen Hinschauen stellt man fest, dass Zeit, Material oder Arbeitskraft sprichwörtlich verplempert wird.
mehr ...
Foto: Brillux
26. Februar 2021 | Aus- und Weiterbildung

Damit der Job als Chef wieder Freude macht

Zahlreiche Aufgaben zur selben Zeit erledigen, Multitasking steht insbesondere für Führungskräfte auf der Tagesordnung. Doch für wie viele Dinge gleichzeitig reicht die Aufmerksamkeit - tatsächlich? Wie viel Multitasking ist sinnvoll und wann sind Arbeits-unterbrechungen eher störend und belastend? In ihrem Praxisbuch „Der stressfreie Handwerksbetrieb“ wird gezeigt wie man das schafft.
mehr ...
Foto: Pixabay
26. Februar 2021 | Aus- und Weiterbildung

Investieren mit Steuervorteil

Mit dem aktuellen Jahresabschluss können kleine und mittlere Betriebe für geplante Investitionen höhere Beträge geltend machen. Die Voraussetzungen für den so genannten Investitionsabzugsbetrag wurden verbessert. Was das für Unternehmer bringt. Für die Branche lief das vergangene Jahr relativ moderat: „Die Bauwirtschaft hat sich in der schwierigen wirtschaftlichen Lage in Deutschland bisher als maßgebliche Konjunkturstütze erwiesen. Dies liegt auch am verantwortungsbewussten Umgang mit der Corona-Pandemie.
mehr ...
Quelle: Tobler / wh
08. Februar 2021 | Aus- und Weiterbildung

Mit Sicherheit in die Höhe

Leitern, Gerüste und Arbeitsbühnen sind im Handwerk unerlässlich. Die meisten kennen die Gefahren, welche damit verbunden sind. Dennoch gibt es zahlreiche Quellen für Unsicherheit auf der Baustelle. Diese können leicht vermieden werden. Denn sicherheitsfördernde Maßnahmen gibt es.
mehr ...
Foto: Layher
08. Februar 2021 | Aus- und Weiterbildung

Sicherheit vor allem

Wer Arbeits- und Schutzgerüste erstellt oder nutzt, muss sich mit der im Februar 2019 in Kraft getretenen Neufassung der Technischen Regel für Betriebssicherheit (TRBS) 2121 Teil 1 auskennen. Unser Autor Dr.-Ing. Rolf Sontheimer vom Gerüstspezialist Layher fasst die wesentlichen Änderungen zusammen.
mehr ...

Unterkategorien

blog child

Mappe.de Beitragsbild

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑