Ausbau und Fassade - Chefsache
Geyer_1_500 Ausbau und Fassade - Chefsache
Bild: Fotolia
27. Februar 2015 | Marketing

Der Blog als Marketing-Instrument

Ein Blog ist ein auf einer Internetseite geführtes öffentlich einsehbares Tagebuch, in dem mindestens eine Person Sachverhalte oder Gedanken niederschreibt, indivi duelle Geschichten und Erlebnisse erzählt. Einige Handwerksbetriebe in Deutschland machen derzeit eindrucksvoll vor, welche Erfolge man mit einem eigenen Blog erzielen kann.

mehr ...
Winworker_1_500 Ausbau und Fassade - Chefsache
27. Februar 2015 | Software | Mensch und Markt

Traditionsbewusst und innovativ

Die Familienbetriebe von Thomas und Matthias Riexinger schaffen Wohlfühlräume. Beide Firmen, der Stuckateurbetrieb des Vaters und der Malerbetrieb des Sohnes, werden in der Projektabwicklung unterstützt durch mobile Technik.

mehr ...
csm_Sebastian-Theopold_morhart_da1919f617 Ausbau und Fassade - Chefsache
Foto: A. Morhart

Gute Vorbereitung und Datenqualität sind wichtiger als Geschwindigkeit

BIM kann Kosten für Bau und Gebäudebetrieb reduzieren

Unsicherheiten vieler in der Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche Aktiven über die richtige Strategie bei Building Information Modeling (BIM)  und Konflikte um Datenformate wurden bei einem Kongress in Berlin. Veranstalter waren der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) und die KfW. 

Weiterlesen auf enbausa.de

Eberlein_2_500 Ausbau und Fassade - Chefsache
27. Februar 2015 | Recht

Märchen im Arbeitsrecht

Es ist erstaunlich, wie hartnäckig sich falsches Wissen in Betrieben hält. Markus Eberlein kennt viele dieser »Märchen« und klärt in der Serie Grundbegriffe im Arbeitsrecht über die tatsächliche Rechtslage auf. Hier zu folgenden Punkten:

  1. Krankheit
  2. Fehlender Arbeitsvertrag
  3. 10 Jahre im Betrieb
  4. Drei Abmahnungen, dann erst Kündigung
mehr ...
Helfensteiner_500 Ausbau und Fassade - Chefsache
Bild: Fotolia
27. Februar 2015 | Unternehmensführung

Der erste Arbeitstag

Es gibt Schlüsselsituationen, die großen Einfluss auf spätere Vorgänge haben. Einer dieser Momente ist der erste Arbeitstag. Hier entsteht ein bleibender Eindruck vom Unternehmen, von den Kollegen oder dem zu erwartenden Umfeld.

In vielen Betrieben herrscht ein Mangel an Auszubildenden. Umso wichtiger ist es, die Einarbeitungsphase gut vorzubereiten.

mehr ...
Kitzlinger_3_500 Ausbau und Fassade - Chefsache
27. Februar 2015 | Unternehmensführung

Alles in Balance

Der Stuckateurbetrieb Kitzlinger ist weit über die Grenzen des Landkreises Rottweil hinaus bekannt. Das Unternehmen wurde 1960 gegründet und wird in zweiter Generation von Klaus Kitzlinger geführt. Seine Frau Sabine trägt mit ihrem Engagement maßgeblich zum Erfolg bei. Ihr Motto: Die Balance zwischen Arbeit und Freizeit muss stimmen!

mehr ...
Fußschutz_1_500 Ausbau und Fassade - Chefsache
27. Februar 2015 | Unternehmensführung

Ein Fußschutz, der alles mitmacht

Ein Unfall ist schnell passiert - vor allem auf dem Bau. Es geschieht fast täglich, dass ein Stuckateur oder Maler sich im Berufsalltag stößt, stürzt, umknickt oder ausrutscht. Gerade Profis im Handwerk sollten einen geeigneten Fußschutz tragen.

Zusätzlich enthalten: InfoPlus - Sicherheitsschuhe

mehr ...
Euroskills_1_500 Ausbau und Fassade - Chefsache
27. Februar 2015 | Nachwuchs

Gold für die deutschen Stuckateure

Die Stuckateure Valmir Dobruna und Marc Armbrüster errangen bei den Euro- Skills 2014 in Lille die Goldmedaille. Sie zeigten in den Arbeitsgebieten Putz, Stuck und Trockenbau insgesamt die besten Leistungen aller acht Teilnehmer.

mehr ...
Aufschlag_EAS_500 Ausbau und Fassade - Chefsache
27. Februar 2015 | Unternehmensführung | Mensch und Markt

Clever gelöst - Keine Lust mehr, der Billigste zu sein

Eine lästige Kundenreklamation, der unpünktliche Lieferant oder ein vergesslicher Mitarbeiter – fast immer sind es vermeintlich Kleinigkeiten, die im Alltag für Ärger im Betrieb sorgen. Die Partner der Leistungsgemeinschaft für Eigenheimmodernisierung
Einer.Alles.Sauber. zeigen hier, welche Lösungswege in der Praxis wirklich funktionieren. Zum Nachahmen wärmstens empfohlen!

mehr ...
Berchtold_500 Ausbau und Fassade - Chefsache
24. Februar 2015 | Unternehmensführung

Aufträge sicher kalkulieren

Um all die großen und kleinen Aufgaben des Alltags in den Griff zu bekommen, brauchen Chefs vor allem ein funktionierendes Geschäftskonzept. ausbau + fassade gibt in dieser Folge Tipps für die Kalkulation. Teil 3 aus der Serie »Sicher und souverän entscheiden«

Die Serie »Sicher und souverän entscheiden« zeigt am Beispiel des Franchise- Netzwerkes Einer.Alles.Sauber., wie Unternehmer ihren Alltag meis tern. ausbau + fassade stellt drei Erfolgsfaktoren vor:


• Erfolgsfaktor 1: (Ausgabe 10/2014)
Lukrative Aufträge gewinnen
• Erfolgsfaktor 2: (Ausgabe 11/2014)
Arbeitsabläufe effizient organisieren
• Erfolgsfaktor 3: (Ausgabe 12/2014)
Aufträge sicher kalkulieren

mehr ...

Unterkategorien

blog child
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen