Rainer Fuchs, neuer Rechtsexperte des SAF. Fotos: SAF
20. April 2020 | Unternehmensführung

Die Stimmung ist trotz Corona gut, beginnt aber zu kippen

Der SAF informiert Mitgliedsunternehmen in Webinaren zum Thema Arbeitsrecht und Corona. Der neue Rechtsexperte des SAF, Rainer Fuchs, erklärt im Gespräch mit ausbau + fassade wie das erste Webinar lief und wie die Stimmung unter Baden-Württembergs Stuckateuren in Zeiten von Corona ist. Rainer Fuchs ist über Webinare und Beratung in Kontakt mit Stuckateurbetrieben.

Herr Fuchs, das erste Webinar des SAF war für Sie selbst eine Feuertaufe. Wie ging es Ihnen dabei?
Für mich war das erste Webinar spannend, eine neue Erfahrung. In Seminaren hat man den direkten Kontakt und das direkte Feedback, bei einem Webinar ist das anders, da ist man dabei, aber doch weit weg. Unser Webinar hat mehr als 90 Minuten gedauert, das ist  verhältnismäßig lang, aber die Teilnehmer haben bis zum Ende durchgehalten – das freut mich sehr!

mehr ...
Anzeige

Foto: Sauter GmbH
04. Februar 2020 | Marketing

Richtiges Sponsoring zahlt sich aus

Beim Sponsoring fördert ein Unternehmen eine Person, Gruppe, Organisation oder Veranstaltung. Mit Geld, Sachmitteln, Dienstleistungen oder Know-how. Im Vergleich zur Spende erhält der Sponsor eine Gegenleistung, die seine Marketingziele unterstützt.

mehr ...
Enbausa
Foto: BVRS

Wärmeschutz durch Rollläden

Sonnenschutz auch im Winter nutzen

Rollläden bieten neben Sonnen- und Sichtschutz auch weitere Vorteile: Im Winter bilden sie ein isolierendes Luftpolster, das die Innenräume warmhält.

Weiterlesen auf enbausa.de

Foto: Kaesler Media / Fotolia.com
03. Dezember 2019 | Unternehmensführung

Loslassen vom Lebenswerk

Im Handwerk gibt es viele klassische Alleinunterhalter, die emotional stark mit der Firma verbunden sind. Da fällt das Loslassen aus mehreren Gründen schwer. Mit ein Grund, warum viele Chefs die Entscheidung der Nachfolge vor sich herschieben. Doch mit diesem Verhalten werden Chancen für eine erfolgreiche Übergabe vergeben.

mehr ...
Foto: Sihga
02. Oktober 2019 | Unternehmensführung

Sicherheit in der Höhe

Arbeitsschutz wird viel zu häufig unterschätzt. Denn nicht nur bei Stürzen aus großen Höhen könnte es um Leben und Tod gehen, auch bei geringeren Höhen kann es gefährlich sein.Eine optimale Schutzvorrichtung muss sich nach dem individuellen Einsatzzweck richten – dennoch gibt es Gemeinsamkeiten. Eine davon: Je mehr die Hände frei sind, desto besser kann man nicht nur arbeiten, sondern desto sicherer bewegt man sich auch auf dem Gerüst.

mehr ...
Foto: Pixabay
02. Oktober 2019 | Recht

DSGVO: Aufgaben sind überschaubar

Seit dem 25. Mai 2018 ist die europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Zu Beginn war die Verunsicherung in den Betrieben groß, inzwischen hat sich die Aufregung etwas gelegt. Tatsächlich bringe die DSGVO zwar viele formelle Änderungen mit sich, eine inhaltliche Verschärfung der Anforderungen gehe damit aber nicht einher, so der ZDH.

mehr ...
27. September 2019 | Unternehmensführung

Nachwuchs im Fokus

Mit einem neuen Konzept ging Brilluxauf die Farbe, Ausbau und Fassade. Nicht Produkte standen im Mittelpunkt, sondern der Nachwuchs. Auszubildende konnten sich darüber informieren, was und wie ein Stuckateur arbeitet. Für Unternehmen gab es Tipps zur Nachwuchsgewinnung. Gabriele Ploghöft und Lukas Schulze Brock ziehen im Interview mit Pia Grund-Ludwig Bilanz.

mehr ...
Foto: Silke Thole
27. September 2019 | Marketing

Motivierte Mitarbeiter-bringen das Geschäft voran

Horst Marquardt, Geschäftsführer von Marquardt Umbau, Ausbau, Fassade in Herrenberg, ist einer, der über den Tellerrand schaut. Laufend trachtet er danach, Neues zu entdecken und seine Kompetenzen zu erweitern – zum Wohle seiner Kunden. Auch von seinen Mitarbeitern wünscht er sich, dass sie sich ständig weiterentwickeln. Um sie dabei zu unterstützen hat er sich allerlei einfallen lassen.

mehr ...
Fotos: Hwk Stuttgart
01. Oktober 2018 | Aus- und Weiterbildung | Nachwuchs

Volterra: Millimeterarbeit mit Skalpell

Neue Arbeitsweisen, soziale Kompetenzen und Erfahrungen für das eigene Leben: 16 junge Handwerker aus der Region Stuttgart kehrten Ende März mit vielen positiven Eindrücken von ihrem dreimonatigen Lern- und Arbeitsaufenthalt aus dem toskanischen Städtchen Volterra zurück.
mehr ...
Foto: Fotolia/Pathdoc
20. Juni 2018 | Unternehmensführung

Mitarbeiter als Ideengeber

In Großbetrieben sind Mitarbeiterbefragungen oder das betriebliche Vorschlagswesen weit verbreitete Führungswerkzeuge. Im Kern geht es darum, gute Ideen der Belegschaft einzufordern.

mehr ...
Foto: Rainer Sturm/pixelio.de
02. Februar 2018 | Unternehmensführung

Generationenwechsel im Mittelstand: Übergabe oder Aufgabe?

  • 236.000 Firmen suchen bis Ende 2019 einen Nachfolger, bis 2022 noch einmal 275.000
  • Weitere 331.000 Inhaber planen binnen 5 Jahren die Stilllegung
  • Regionale Unterschiede bei Nachfolgeplanungen im Bundesgebiet
  • Geklärte Nachfolge stimuliert Investitionen
mehr ...

Unterkategorien

blog child
Anzeige

Mappe.de Beitragsbild

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑