29. Juni 2010

Tagung: Schäden beim energieeffizienten Bauen

Dem Thema »Schäden beim energieeffizienten Bauen. Ursachen – Bewertung – Sanierung« widmet sich am 24. September der 45. Bausachverständigen-Tag im Rahmen der Frankfurter Bautage 2010. Namhafte Bausachverständige und weitere Experten zeigen Schwachstellen und häufig auftretende Problempunkte beim energieeffizienten Bauen auf. Aus der Sichtweise des Praktikers und Sachverständigen werden typische Schadensbilder und ihre Ursachen sowie die zugrunde liegenden Fehler aufgezeigt und analysiert. Veranstalter ist die Rationalisierungs-Gemeinschaft »Bauwesen«.


Energieeffizient zu bauen, erfordert eine hohe fachliche Kompetenz bei allen Baubeteiligten. Ungeachtet der jeweiligen Bauweise und des energetischen Standards gilt als entscheidende Voraussetzung das Vermeiden von Wärmeverlusten, Wärmebrücken und die Herstellung einer luftdichten Gebäudehülle. Gerade in diesen Bereichen kommt es allerdings immer wieder zu großen Problemen.


Untersuchungen zeigen, dass eine Vielzahl von Schäden aus fehlerhafter Wärmedämmung, vorhandenen Wärmebrücken und unzureichender Luftdichtheit resultieren. Unzureichend untersuchte Bausubstanz, fehlende Qualitätssicherung und Fehler bei der Planung und Ausführung sind dabei häufig die Ursachen.


Informationen zu Analysemethoden sowie Empfehlungen für mangelfreie Konstruktionen und Hinweise zur wirtschaftlichen Sanierung und Instandsetzung helfen, Schäden beim energieeffizienten Bauen richtig zu beurteilen und eine Sanierungsplanung vorzunehmen.


Tipps und Empfehlungen zur Bewertung der Nachhaltigkeit von Bauwerken sowie zur Mängelhaftung und Gewährleistung beim energieeffizienten Bauen runden die Veranstaltung ab.


Alle Inhalte können vor Ort mit den Referenten diskutiert werden.


Zielgruppe: Bau-Sachverständige, Bauunternehmer, Planer, Berater
Partner: IFB Institut für Bauforschung e.V., Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau IRB , VBD Verband der Bausachverständigen Deutschlands e.V.
Ort: Deutsche Nationalbibliothek Frankfurt am Main – Kongresszentrum, Adickesallee 1, 60322 Frankfurt a.M.


Kontakt, Information, Anmeldung:
Günter Blochmann
RKW Rationalisierungs-Gemeinschaft »Bauwesen«
Düsseldorfer Straße 40
65760 Eschborn
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 06196/495-3501
Fax 06196/495-4501


Programm und Anmeldung: www.rkw-kompetenzzentrum.de/veranstaltungen/details/?tx_rkw[page]=veranstaltungen&tx_rkw[sid]=510&tx_rkw[start]=1