07. Juli 2010

Qualität macht Meister: 25.000 Euro für Malernachwuchs

10-07-07%20metylan_logo_qualitaet_macht_meister_100618 Ausbau und Fassade - Qualität macht Meister: 25.000 Euro für MalernachwuchsDer große Förderwettbewerb von Metylan und dem Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz geht in die zweite Runde. Malergesellinnen und -gesellen, die eine Meisterausbildung anstreben, können sich noch bis zum 10. August 2010 für »Qualität macht Meister« bewerben. Bei einem großen Event am 3. September 2010 in Düsseldorf dürfen die zehn besten Bewerber zeigen, was in ihnen steckt. Die besten Fünf erhalten einen Weiterbildungsscheck in Höhe von je 5.000 Euro.


Einfach bewerben: Auf www.meistercasting.de steht ein kurzer Fragebogen (unter anderem zu Lebenslauf und Betrieb) bereit. Dazu noch Foto und Zeugnis der Gesellenprüfung hoch laden – fertig.


Teilnehmen können die Gesellinnen und Gesellen deren Notendurchschnitt in den Teilen A und B der Gesellenprüfung mindestens die Note »gut« oder besser erreichte. Anmeldeschluss ist der 10. August.


Mit etwas Glück erhält der Bewerber eine Einladung zum großen Finale am 3. September in Düsseldorf. Im Berufsbildungs- & Technologiezentrum Farbe-Gestaltung-Bautenschutz der Maler- und Lackiererinnung Düsseldorf dürfen die besten Zehn zeigen, wie gut sie ihr Handwerk verstehen. Untergrundvorbehandlung und verschiedene Tapezierarbeiten stehen auf dem Programm.


Vertreter des Ausbildungsbetriebs sind ebenfalls eingeladen, ihre Gesellinnen und Gesellen beim Wettbewerb zu unterstützen. Informationsveranstaltungen und weitere interessante Programmpunkte versprechen einen aufregenden Tag bei Henkel. Den krönenden Abschluss bildet die Abendveranstaltung mit Showprogramm, Gala-Dinner und natürlich der großen Preisverleihung. Hier werden auch namhafte Vertreter der für Maler und Lackierer relevanten Industrie sowie des Bundesverbandes anwesend sein.


Weitere Informationen:
www.meistercasting.de
www.malerpraxis.de
www.farbe.de