22. Juli 2010

Bundesverband der Gipsindustrie jetzt in Berlin

Der Bundesverband der Gipsindustrie befindet sich jetzt in einer Hausgemeinschaft mit dem Dachverband Bundesverband Baustoffe Steine und Erden e.V. (BBS) in der Kochstraße.

 „Wir sind froh jetzt in der Hauptstadt zu sein. Die Nähe zur Politik und anderen wichtigen Institutionen sowie die neue, engere Zusammenarbeit mit unserem Dachverband BBS versprechen eine Bündelung der Kräfte und so mehr Gewicht bei den politischen Entscheidungsträgern“ betont Hans Hesse, Geschäftsführer des Bundesverbandes der Gipsindustrie. So standen beim Beschluss des Umzuges im vergangen Jahr unter anderem auch die Nähe zur Politik und die Kosteneinsparungen durch eine verringerte Reisetätigkeit im Vordergrund. Nach über vier Jahrzehnten hat sich der Bundesverband der Gipsindustrie damit von Darmstadt verabschiedet und wendet sich einem neuen Kapitel Verbandsgeschichte in der Hauptstadt zu.

Die neue Adresse des Bundesverbandes der Gipsindustrie lautet: Kochstr. 6-7, 10969 Berlin, Tel.: 030/31169822-0, Fax: -9.