30. Juni 2016

Steigern Sie Ihren Bekanntheitsgrad

Ein Fachunternehmer will die werbliche Präsenz in seinem Vertriebsgebiet verstärken. Was ist zu tun? Marketing-Experte Martin Neumeier gibt Antworten.

 

Was kann man tun, um die werbliche Präsenz seines Unternehmens zu verstärken?
Man muss vor allen Dingen mehr Aufmerksamkeit erzielen und das erreicht man durch zwei Dinge: Erstens durch einen Werbeauftritt, der besonders emotional und auffällig ist, also ein »Hingucker« im besten Sinne. Zweitens durch eine kontinuierliche Präsenz der Werbung an möglichst vielen Stellen und in Medien, die ihre Ziel-Kunden erreichen.

Was versteht man unter einem »Hingucker«?
Im besten Fall wäre das ein auffälliges, emotionales Schlüsselbild, gepaart mit einem passenden, pfiffigen Slogan. Bild und Slogan sollten den Kundennutzen transportieren, den Ihre Firma bietet und der Sie gegenüber der Konkurrenz besonders auszeichnet. Das bringt Aufmerksamkeit und damit auch einen Lerneffekt, durch den die Werbebotschaft im Gedächtnis verankert wird.

Richten wir das Augenmerk auf die Außenwerbung.
Welche Werbeplätze sind besonders interessant?
Da sind zuerst die Fassade Ihres Firmensitzes, die Firmenfahrzeuge und Ihre Gerüstplakate zu nennen. An der Fassade des Hauses könnte ein fester Platz für Werbung geschaffen werden, zum Beispiel ein Rahmen, in den Sie ein Spannplakat befestigen können. Für die Firmenfahrzeuge gibt es Aufkleber in jeder passenden Größe, die gut wieder abgelöst und ausgetauscht werden können.
Die Gestaltung der Gerüstplakate ist natürlich Pflichtprogramm.

Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel.
Angebot auswählen und sofort weiterlesen.
Oder direkt ein Printabonnement?
1 Jahr Ausbau+Fassade für nur 130,75 € inkl. Mwst. und Versand.
Fordern Sie jetzt gleich Ihr Printabonnement an. Zum Formular
Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Sind Sie bereits Abonnent und haben Ihre Zugansdaten vergessen?
Fordern Sie jetzt gleich Ihre Zugansdaten an. Zum Formular