29. September 2010

Hasit und Kreisel miteinander verschmolzen

Die innerhalb der Fixit-Gruppe gebündelten Deutschlandaktivitäten der Hasit Trockenmörtel GmbH und der Kreisel Qualitätsbaustoffe GmbH & Co. KG wurden aus strategischen Gründen Anfang September auf die Hasit Trockenmörtel GmbH verschmolzen. Wie das Unternehmen mit Sitz in Freising mitteilte, werden die Vertriebsaktivitäten unverändert getrennt unter den jeweiligen Marken Hasit (Fachhandel) und Kreisel (DIY) fortgeführt. Die Verschmelzung ist Teil einer deutschlandweiten Neuausrichtung und soll der Stärkung der Gesamtaktivitäten dienen.


Hasit ist nunmehr an acht deutschen Standorten mit über 300 Mitarbeitern vertreten und ist regionaler Marktführer als Komplettanbieter für Baustoffe und Systeme.


Stefan Charizanis, Geschäftsführer der Hasit Trockenmörtel GmbH, sagt hierzu: »Um ein weiteres Wachstum sicherzustellen und den positiven Trend fortzuführen war dieser Schritt absolut notwendig. Durch die Verschmelzung werden wir Synergien nutzen, uns optimal zum Kunden aufstellen und den veränderten Ansprüchen des Marktes gerecht werden.«