01. Oktober 2010

Dachdecker bekommen mehr Lohn


Anzeige

Der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks, Arbeitgeberverband der Dachdecker, und die Gewerkschaft IG BAU haben sich auf eine Lohnerhöhung von 2,1 Prozent ab dem 1. Oktober dieses Jahres verständigt. Karl-Heinz Schneider, Präsident des Verbandes: »Die von der IG Bau ursprünglich geforderte Erhöhung um 4,8 Prozent war für uns angesichts der ungewissen Konjunkturaussichten für das kommende Jahr nicht zu realisieren. Mit der jetzt gefundenen Kompromisslösung können beide Parteien leben: Sie ist für unsere Betriebe gerade noch verkraftbar und die Mitarbeiter unseres Gewerks können am aktuellen wirtschaftlichen Aufschwung teilhaben.«