18. Oktober 2010

Epasit engagiert Putzspezialist Martin Spickhoff

10-10-18%20epasit Ausbau und Fassade - Epasit engagiert Putzspezialist Martin SpickhoffMartin Spickhoff
(Foto: Epasit)
Epasit erweitert sein Beratungs- und Verkaufsteam um einen erfahrenen Baufachmann: Martin Spickhoff aus Iserlohn übernimmt die neu geschaffene Position »Gebietsverkaufsleitung Nord«. Der staatlich geprüfte Wirtschaftstechniker und ausgewiesene Putzexperte ist unter anderem zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden nach DIN/ISO EN 17024 und hat beim TÜV Rheinland die Qualifikation zum Sachverständigen für Schimmelpilzerkennung, -bewertung und -sanierung absolviert.


Epasit will mithilfe des ausgewiesenen Baustoffexperten Spickhoff seine Position in Norddeutschland stärken. »Vorrangiges Ziel ist es, im Vertriebsgebiet Nord ein dichtes Netz von Händlern und verarbeitenden Betrieben aufzubauen«, sagt Martin Spickhoff. Dabei will Epasit von Spickhoffs langjähriger Erfahrung profitieren. Er war zuletzt sieben Jahre bei einem Mitbewerber für Mörtel und Putze unter anderem verantwortlich für Vertrieb, Produktschulungen, Beratung und Betreuung von Architekten, Verarbeitern und Fachhandel. Das Bauhandwerk kennt er aus 14 Jahren Praxis als Stuckateur; zunächst ausführender Handwerker war er später für die Bauleitung zuständig. Berufsbegleitend qualifizierte sich Martin Spickhoff zum staatlich geprüften Wirtschaftstechniker in Betriebswirtschaft.