18. Oktober 2010

Rigips erweitert Lagerkapazitäten in Nürnberg

10-10-18%20rigips%20nuernberg1 Ausbau und Fassade - Rigips erweitert Lagerkapazitäten in Nürnberg
Am 15. Oktober 2010 eröffnete Rigips ein neues Logistikzentrum in Nürnberg. Kunden profitieren unter anderem von der deutlich erweiterten Lagerfläche. (Foto: Saint-Gobain Rigips)

Am 15. Oktober feierte Saint-Gobain Rigips gemeinsam mit geladenen Kunden die Eröffnung eines neuen Logistikzentrums in Nürnberg. Die gegenüber dem bisherigen Standort in der fränkischen Metropole deutlich erweiterten Lagerkapazitäten sowie die gemeinsame Nutzung des Zentrums mit dem Saint-Gobain-Schwesterunternehmen Isover sorgt für eine nochmals optimierte Lieferzuverlässigkeit und verbesserten Kundenservice.


Mit dem Umzug und der einhergehenden Erweiterung der Lagerkapazitäten stärkt Rigips den Standort Nürnberg, der bereits seit einigen Jahren eine wichtige Rolle in der Kundenlogistik des Unternehmens einnimmt. Als gemeinsamer Service-Standort der Saint-Gobain-Unternehmen Rigips und Isover bietet das Logistikzentrum ein Höchstmaß an Flexibilität und Kundenorientierung – von der Bestellannahme über das Handling im Lager bis zur Auslieferung.


Mit Lagerkapazitäten auf einer Hallenfläche von insgesamt 5.600 Quadratmeter und einer Freifläche von 3.000 Quadratmeter bietet das Logistikzentrum ausreichend Platz für die gesamte Produktvielfalt des Baustoffherstellers, schnelle und unkomplizierte Lieferung ab Bestellung und geringe Wartezeiten inklusive.


»Der Standort Nürnberg bietet in einer wirtschaftlich starken und sehr attraktiven Region wesentliche Vorteile, die ein Maximum an Leistungsfähigkeit für alle am Bau Beteiligten gewährleisten«, erläutert Dr. Peter Holzmeier, Leiter Logistik bei Saint-Gobain Rigips. »Mit dem nun erfolgten Umzug innerhalb Nürnbergs können wir eine noch zuverlässigere Bestückung von Baustellen und Lägern sicherstellen.« Hohe Flexibilität gilt dabei auch bei Kombilieferungen mit verschiedenen Systemkomponenten wie Gips- und Gipsfaserplatten, Schrauben, Profilen, Spachtelmassen etc.