Ausbau und Fassade - Software
Foto: Winworker
03. Dezember 2015 | Software | Unternehmensführung

Aktiv gegen Energiefresser

Von den täglichen Büro-Aufgaben lassen sich Mark Wagner und sein Team in Wiesbaden nicht vereinnahmen. Dank guter Organisation, einer zuverlässigen Software und mobilen Anwendungen können sie ihre ganze Energie in die Arbeit auf den Baustellen stecken.

mehr ...
Anzeige

03. Dezember 2015 | Software | Unternehmensführung

»Industrie 4.0« ist auch eine Herausforderung fürs Bauhandwerk

Der politisch gesetzte Begriff »Industrie 4.0« war ein grober Fehler. Wenn schon, hätte es »Wirtschaft 4.0« heißen müssen. Dann wären alle Bereiche angesprochen gewesen. Welcher  Bauhandwerker rechnet sich schon zur Industrie? Doch trotz dieses Missgriffes ist es erforderlich, sich als Betrieb diesem Thema zu öffnen. Möglichst rasch!

mehr ...
Foto: Pro Clima

Holzbau stellt besondere Anforderungen

Dichtbahn fungiert auch als Witterungsschutz

Der Holzelementbau in Deutschland nimmt auch bei großen Bauvorhaben an Fahrt auf. Das heißt gleichzeitig, dass immer häufiger Holzbauelemente über längere Bauphasen hinweg vor Witterungseinflüssen und besonders vor Nässe geschützt werden müssen. Lösen lässt sich das zum Beispiel mit der selbstklebenden Witterungsschutz- und Dichtbahn Solitex Adhero von Pro Clima.

Weiterlesen auf enbausa.de

Foto: Geyer
27. Mai 2015 | Software | Unternehmensführung

Wem nutzen soziale Medien?

Die Unternehmenskommunikation – auch im Handwerk – findet immer mehr im Internet statt: Social Media ist in aller Munde. Es ist nichts anderes, als im Netz persönliche Beziehungen aufzubauen und diese sinnvoll zu nutzen.

mehr ...
27. Februar 2015 | Software | Mensch und Markt

Baustelle voll im Griff

Patrick Dörfling, Inhaber des Stuckateurbetriebes Diener in Tuttlingen, hat den Bogen raus. Mit solider Kalkulation und der konsequenten Überwachung seiner Baustellen führt er sein Unternehmen zum Erfolg.

mehr ...
25. Februar 2015 | Software

Globale Raubfischer

Datensicherheit: Totale Internetüberwachung durch internationale Geheimdienste, Wirtschaftsspionage und die ständige Bedrohung durch Hacker und Viren – wie können sich Handwerksbetriebe vor diesen Gefahren schützen? Ein Experte gibt Rat.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen