25. Oktober 2010

Mittelstandspreis: Günzburger Steigtechnik ausgezeichnet

10-10-25%20Guenzburger%20Steigtechnik1 Ausbau und Fassade - Mittelstandspreis: Günzburger Steigtechnik ausgezeichnet
Ruth und Ferdinand Munk nahmen die Auszeichnung entgegen. Beide leiten das Unternehmen in der vierten Generation. (Foto: Günzburger Steigtechnik)

Der Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft (BVMW) hat der Günzburger Steigtechnik GmbH beim »Bayerischen Mittelstandspreis 2010« jetzt den 2. Preis verliehen. Die Auszeichnung überreichte Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil an Steigtechnik-Chef Ferdinand Munk im Rahmen eines Festaktes im Maximilianeum des Bayerischen Landtages in München. Die Jury, darunter Wissenschaftler, Politiker und führende Mitglieder des BVMW, zeigten sich vor allem von der sozialen Kompetenz und Verantwortung sowie dem unternehmerischen Know-how des Günzburger Qualitätsherstellers für Steigtechniklösungen beeindruckt.


Unter der Schirmherrschaft von Landtagspräsidentin Barbara Stamm und dem bayerischen Wirtschaftsstaatsministers Martin Zeil verfolgt der Bayerische Mittelstandspreis das Ziel, die Kreativität und das Ideenpotenzial von innovativen, mittelständischen Unternehmen auszuzeichnen. 40 Unternehmen hatten an dem Wettbewerb teilgenommen.


Für das Traditionsunternehmen, das im vergangenen Jahr sein 110-jähriges Bestehen feierte, ist es die zweite große Mittelstandsauszeichnung innerhalb kurzer Zeit. Bereits Ende 2009 hatte die Oskar-Patzelt-Stiftung der Günzburger Steigtechnik GmbH den Großen Preis des Mittelstandes verliehen.


Der Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft würdigt nun ebenfalls die hohe Innovationsfreude des Unternehmens, das eindeutige Bekenntnis der Geschäftsleitung zum Qualitätsstandort Bayern, das unternehmerische Geschick von Geschäftsführer Ferdinand Munk und die Leistung des gesamten Steigtechnik-Teams. Als eines von ganz wenigen Metall verarbeitenden Unternehmen in Deutschland hatte die Günzburger Steigtechnik das Krisenjahr 2009 ohne Kurzarbeit und ohne Entlassungen gemeistert.