08. November 2010

Hamm: Fortbildung zum Werkpolier im Trockenbau

Am 7. Februar 2011 beginnt im Ausbildungszentrum der Bauindustrie in Hamm die nächste Aufstiegsfortbildung zum »Werkpolier im Trockenbau«. In dem fünfwöchigen Lehrgang für Facharbeiter und Trockenbaumonteure mit Berufserfahrung werden bis 12. März theoretische Kenntnisse des gesamten Trockenbauspektrums vermittelt. Die Unterrichtsinhalte versetzen die Teilnehmer in die Lage, Bauprojekte und Personalverantwortung professionell und fachgerecht wahrzunehmen sowie Baustellen vorausschauend zu leiten.


Zu den fachspezifischen Unterweisungen zählen Baukonstruktion, Baustoffkunde, Bauphysik, sowie Baustellenmanagement, Bauberichtswesen, Aufmaß und Abrechnung gemäß VOB. Die fachübergreifenden Inhalte wie Mitarbeiterführung, Vermessung, Arbeits- und Tarifrecht sowie Gesundheitsschutz gewährleisten den entscheidenden Lehrgangsvorteil.


Der Lehrgang endet mit einer schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuss zum »Werkpolier/in im Trockenbau«.


Eine Förderung über Bildungsgutschein durch die Agenturen für Arbeit ist durch die Maßnahmenzertifizierung individuell möglich.


Kontakt:
Dipl.-Ing. Martin Trentmann
Ausbildungszentrum der Bauindustrie
Bromberger Straße 4 – 6
59065 Hamm
Tel. 02381/395-116
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet www.bauakademie-west.de