25. November 2010

Sto-Stiftung: Pilotseminar zur neuen WDVS-Lehrerfortbildung

10-11-25%20Sto-Stiftung_Lehrerfortbildung_2010-11 Ausbau und Fassade - Sto-Stiftung: Pilotseminar zur neuen WDVS-Lehrerfortbildung
Die Teilnehmer des Pilotseminars in Stühlingen. Das erste reguläre Seminar gemäß KMK-Rahmenlehrplan findet vom 2. bis 4. Februar 2011 in Stühlingen statt. (Foto: Sto-Stiftung)
Mit zehn Teilnehmern startete die Sto-Stiftung vom 6. bis 8. November das Pilotseminar zum neuen Thema Wärmedämmung. Dabei stand nicht, wie bei der Vermittlung anderer Lernfelder, die Entwicklung eines Lernauftrags für Schülerinnen und Schüler im Vordergrund, sondern die Einführung in die Komplexität von Dämmsystemen für Außenwände. Unter der Anleitung von Sto-Anwendungstechniker Klaus Isele und Schulungsleiter Jürgen Waishar wurden auch konstruktive Details, wie die Anschlüsse des Dämmsystems an eine Fensterbank erst ausführlich erläutert und dann von den Teilnehmern praktisch umgesetzt.


Stiftungsrat Konrad Richter: »Mit diesem neuen Seminarinhalt trägt die Stiftung dem immer wichtiger werdenden Aspekt der energetischen Gebäudemodernisierung für das Malerhandwerk Rechnung.«


Das erste reguläre Seminar, das die Inhalte des Lernfelds gemäß KMK-Rahmenlehrplan beinhaltet, findet vom 2. bis 4. Februar 2011 in Stühlingen statt. Anmeldungen nimmt der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz entgegen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

10-11-25%20Sto-Stiftung_Infoposter%20Lehrerfortbildung_2010-11%20klein Ausbau und Fassade - Sto-Stiftung: Pilotseminar zur neuen WDVS-LehrerfortbildungDas Plakat zur Lehrerfortbildung zeigt
alle Orte und Termine. (Foto: Sto-Stiftung)


Für die größere Darstellung, bitte hier klicken:

Infoposter Lehrerfortbildung (521.35 KB)