08. Dezember 2010

Eurobaustoff: 8,5 Prozent Umsatzplus bei Putz und WDVS

Ein Umsatzplus von 8,5 Prozent über Vorjahr per Oktober sowohl im Fachbereich Putze/WDVS/Bauchemie als auch in der Fachgruppe Putze/WDVS meldet die Kooperation Eurobaustoff. »Auf Grund der guten Entwicklung im November ist zum Jahresende ein Umsatzplus von knapp unter 10 Prozent möglich«, berichtet Hartmut Möller, Bereichsleiter Großhandel, jetzt im Rahmen der Abschlusstagung 2010 in Hamburg.


Zur weiteren Optimierung der Umsätze wurde eine in der Zentrale entwickelte Abfrage vorgestellt, mit der die bisherige Zusammenarbeit mit der Zielgruppe »Malerhandwerk« analysiert werden soll. Je nach Ergebnis der Auswertung werden die Sortimente und Dienstleistungen künftig so ausgerichtet, dass die Zielgruppe »Malerhandwerk« über die Sortimente mineralische Putze und Wärmedämm-Verbundsysteme sowie Trockenbau hinaus optimal bedient wird.


Thomas Jansen, Sachverständiger und Geschäftsführer des Rheinischen Instituts für Bauschadensfragen (RIB), referierte zu den Themen Nullenergiehaus und Innendämmung. Er gab den Fachhändlern wertvolle Tipps zur Marktbearbeitung. Diese wird dank des aktuellen Weiterbildungsangebots zum Thema »Innendämmsysteme und Schimmelsanierung« seitens der Kooperation bereits von vielen Fachhändlern auf hohem Niveau angegangen. Ein Fachberaterlehrgang Innendämmung soll folgen, die Detailausarbeitung hierzu läuft.


Anlass für pessimistische Prognosen sieht Mario Mühlbauer, Fachbereichsleiter Putze/WDVS/Bauchemie, auch im nächsten Jahr nicht. »Wir konzentrieren uns gemeinsam mit unseren Ziellieferanten auf den bestehenden WDVS-Markt. Positiv stimmt zudem die anziehende Neubautätigkeit im Bereich der Ein- und Zweifamilienhäuser, so dass wir auch in 2011 mit einem Umsatzplus sowohl für den Fachbereich Putze/WDVS/Bauchemie als auch in der Fachgruppe Putze/WDVS rechnen.«


Traditionell zeichnete die Eurobaustoff Fachgruppe Putze/WDVS die Top-Lieferanten des Jahres 2010 aus. Preisträger sind in diesem Jahr:
1. Knauf Gips KG
2. Baumit GmbH
3. Quick-mix GmbH & Co. KG


10-12-08%20Eurobaustoff Ausbau und Fassade - Eurobaustoff: 8,5 Prozent Umsatzplus bei Putz und WDVS

Die Preisträger der Lieferantenauszeichnung im Rahmen der Fachgruppen-Tagung Putze/WDVS 2010 (vorne v.l.n.r.): Ulrich Köhler (Knauf Gips), Jörg Wilshaus (Baumit), Volkmar Templin (Quick-mix), Udo Weimer (Quick-mix). (Foto: Eurobaustoff)