13. Dezember 2010

Jürgen Berg neuer Gebietsverkaufsleiter bei Epasit

10-12-13%20Epasit Ausbau und Fassade - Jürgen Berg neuer Gebietsverkaufsleiter bei EpasitJürgen Berg besetzt die neu geschaffene Position des Gebietsverkaufsleiters für die Mitte Deutschlands.
(Foto: Epasit)
Mit Jürgen Berg holt Epasit einen Branchenkenner und Baufachmann an Bord, der die Expansion des Unternehmens weiter unterstützen soll. Der diplomierte Betriebswirt und Bausanierungsexperte tritt die neu geschaffene Stelle als Gebietsverkaufsleiter Epasit/Epatherm für die Mitte Deutschlands zum Januar 2011 an. Er verfügt über umfangreiche Kenntnisse und viel Erfahrung in der Bauchemie als auch in der kapillaraktiven Innendämmung.


Bereits seit gut zwanzig Jahren ist Berg in der Baubranche beziehungsweise der Bauzulieferindustrie im Außendienst tätig. Zuletzt arbeitete er in der technischen Beratung für Anwendungstechnik bei einem Wettbewerbsunternehmen, wo er für das Gebiet Westdeutschland und die Beneluxstaaten verantwortlich war. Sein Fachwissen im Bereich Innen- und Außenabdichtung sowie Innendämmung will er nun bei Epasit einbringen.


Erfolgreich mit Systemlösungen
Die Epasit GmbH bietet Spezialbaustoffe zum Sanieren, Renovieren und Modernisieren. Fachgebiete sind unter anderem die Bauwerksabdichtung, die Denkmal- und Altbausanierung sowie das Sanieren von Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden. Mit Systemlösungen wie der Sanierputzreihe »MineralSanoPro« setzt Epasit seit Jahrzehnten Standards in Bautenschutz und Bauwerksanierung. Das Familienunternehmen entwickelt und produziert vollständig im eigenen Werk in Süddeutschland. Daher ist die Baustoffmanufaktur in der Lage, ihre Produkte flexibel an individuelle Kundenwünsche und bauliche Gegebenheiten anzupassen. Erzeugnisse von Epasit werden momentan in mehr als 30 Ländern vertrieben.