Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
09. April 2015 | Aus- und Weiterbildung | Nachwuchs

Neue Karrierechance

Immer weniger Schüler und immer mehr Abiturienten – auf diese Entwicklung hat das Stuckateurhandwerk eine Antwort: der »Ausbau-Bachelor«. Das neue Praxisstudium beginnt im Herbst 2015 und bietet allen Beteiligten Vorteile. Darauf weist Dr. Roland Falk, Leiter des Kompetenzzentrums für Ausbau und Fassade, im Interview hin.

Vollständigen Artikel als PDF lesen:

Ausbau_2015_04_Neue_Karrierechance.pdf

mehr ...
csm_Christian-Stolte_c_dena_Orig_114ab5e6aa Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung

Christian Stolte, Bereichsleiter energieeffiziente Gebäude der Deutschen Energieagentur im Interview

Bestandssanierung bringt mehr als härtere Neubau-EnEV

Die Gebäudesanierung stagniert, eine Verschärfung der energetischen Standards für Neubauten ist in die Kritik geraten. Christian Stolte, Bereichsleiter energieeffiziente Gebäude der Deutschen Energieagentur (Dena), hat berechnet, dass eine Verschiebung der EnEV-Verschärfung im Neubau für die Klimawende kaum Relevanz hat. Steuerliche Abschreibung für Eigenheimerbesitzer, eine Energieberatungsoffensive oder flächendeckende Kommunikation zum Sanierungsfahrplan nennt er im Interview mit EnBauSa.de als mögliche Maßnahmen, um bei Sanierung einen Schritt nach vorne zu machen. Der Wohnraumgipfel habe sich zu sehr auf den Neubau konzentriert.

Weiterlesen auf enbausa.de

Komzet (2)_500 Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
02. März 2015 | Aus- und Weiterbildung | Mensch und Markt

Urkunde zum Ausbildungsleitbild vergeben

Das Kompetenzzentrum für Ausbau und Fassade (Komzet) in Rutesheim hat in seinem vor Kurzem veröffentlichten Ausbildungsleitfaden für das Stuckateur-Handwerk auf die Möglichkeiten, die sich aus der Verwendung eines Ausbildungsleitbildes ergeben, hingewiesen. Das Zertifikat wird bundesweit an Ausbildungsbetriebe verliehen, die sich zu bestimmten Mindestanforderungen verpflichten. Nun wurden die Urkunden über ein Ausbildungsleitbild an die ersten neun Fachbetriebe verliehen.

mehr ...
Koch_500 Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
26. Februar 2015 | Aus- und Weiterbildung | Nachwuchs

Tipps rund um die Ausbildung

Alle organisierten Betriebe erhielten vor Kurzem den Ausbildungsleitfaden des Kompetenzzentrums Ausbau und Fassade. Die Broschüre zeigt dem Fachunternehmer, wie er sich im Rennen um die Nachwuchskräfte Startvorteile sichert.

mehr ...
Koenig_500 Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
25. Februar 2015 | Aus- und Weiterbildung | Nachwuchs

Ausbau Bachelor für Führungskräfte

Unter Federführung des Kompetenzzentrums für Ausbau und Fassade in Rutesheim (Komzet) haben berufliche Schulen, Hochschulen und die Knauf Akademie mit dem Ausbau Bachelor (cra) – Abkürzung craftsman = Handwerker – eine völlig neue Karrierechance im deutschen Stuckateurhandwerk entwickelt. Der Bachelor of Craftsman vereint die handwerkliche Praxis mit einem qualifizierten Unternehmens - management. Gerade für Berufs starter, denen ein reines Studium zu theoretisch aufgebaut ist, die von Anfang an Geld verdienen und am Ende des Tages sehen möchten, was sie erreicht haben, ist die kombinierte Ausbildung besonders geeignet.

mehr ...
BLW_1_neu_500 Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
24. Februar 2015 | Aus- und Weiterbildung

Tüchert setzt sich durch

Der 63. Bundesleistungswettbewerb in den Bauberufen wurde in diesem Jahr vom 8. bis zum 10. November im Komzet Bau Bühl ausgetragen. Wie im vergangenen Jahr setzte sich bei den Stuckateuren ein Teilnehmer aus Baden-Württemberg durch: Tizian Tüchert verwies die Konkurrenz auf die Plätze.

mehr ...
Nach oben ⇑
KNAUF-2018-085_Betokontakt_Skyscraper_120x600px_80kb Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen