20. Januar 2011

BWHT: Oskar Vogel neuer Hauptgeschäftsführer

11-01-20%20Oskar%20Vogel%202 Ausbau und Fassade - BWHT: Oskar Vogel neuer HauptgeschäftsführerHat am 1. Januar sein Amt angetreten: Hauptgeschäftsführer Oskar Vogel. (Foto: BWHT)

Oskar Vogel hat zum Jahresanfang sein Amt als neuer Hauptgeschäftsführer des Baden-Württembergischen Handwerkstages (BWHT) angetreten. Der 49-jährige Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht folgt auf Dr. Hartmut Richter, der sich nach 25 Jahren in den Ruhestand verabschiedete.


Oskar Vogel startete seine berufliche Laufbahn nach dem 2. Staatsexamen als Rechtsreferent beim Einzelhandelsverband Württemberg e.V. in Stuttgart. Anschließend wechselte er als Geschäftsführer zum württembergischen Speditionsverband. Nach der Fusion mit dem badischen Speditionsverband übernahm Vogel die Geschäftsführung des Arbeitgeberverbandes Spedition und Logistik Baden-Württemberg e.V. Zugleich wurde er zum Mitglied der Geschäftsführung des Arbeitgeberverbandes Spedition und Logistik Deutschland e.V. (Bonn) berufen. Von Ende 2008 bis Dezember 2010 war er als stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbandes der deutschen Textil- und Modeindustrie e.V. in Berlin tätig.


Oskar Vogel wurde 1961 in Breisach am Rhein geboren. Zu seinen Schwerpunkten zählen vor allen Dingen die Bereiche Tarifpolitik, Arbeitsrecht und Bildung, aber auch die Themen Energie und Innovation. Vor allem aber will er zusammen mit dem Ehrenamt die Verbandsdienstleistungen konsequent ausbauen und die Interessen der kleinen und mittleren Handwerksbetriebe offensiv gegenüber der Politik vertreten.