07. Februar 2011

4. Holzrahmenbautage an der Hochschule Rosenheim

Zum vierten Mal lädt Raab Karcher in Kooperation mit der Hochschule Rosenheim zu den Holzrahmenbautagen ein. Am 21. und 22. Februar treffen sich in Rosenheim Holzrahmenbauer, Zimmerer, Planer und Architekten, Wohnungsbaugenossenschaften und Studenten aus ganz Deutschland zu »der« Informationsveranstaltung rund um den Holzrahmenbau, die 2009 über 600 Teilnehmer zählte. Schirmherr der Veranstaltung ist Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes.


Erkenntnisse aus der Praxis für die Praxis stehen im Mittelpunkt des ersten Veranstaltungstages. Namhafte Lieferanten präsentieren in »Themenräumen« innovative Produkte und Bauweisen. Außerdem stellt die Hochschule Rosenheim drei Forschungs- und Entwicklungsstudien vor, wie »Planung eines viergeschossigen Holzbaus, Wärmebrückenanalyse und deren Erkenntnisse«. Abgerundet wird der erste Veranstaltungstag durch eine Sonderschau »Werkzeuge zum Anfassen«.


Einen Höhepunkt hält Raab Karcher mit der »Zimmerer Nationalmannschaft« bereit, die während der Holzrahmenbautage ein öffentliches Training in Rosenheim absolviert. Die Veranstaltungsbesucher können dem deutschen Team, das bei den internationalen Berufswettbewerben »WorldSkills« und der Zimmerer-Europameisterschaft für Holzbau Deutschland antritt, beim Training über die Schulter schauen. Die Mannschaftsmitglieder werden unter den Augen des fachkundigen Publikums ein anspruchsvolles Dachstuhlmodell erstellen und werden mit Elan und Begeisterung den Beruf des Zimmerers vorstellen.


Neun hochkarätige Fachvorträge sorgen am zweiten Veranstaltungstag sicherlich wieder für volle Vortragssäle. Themen sind unter anderem: Schallschutz im Holztafelbau, vorgehängte Fassaden sowie hochfeuerhemmende Bauteile für den mehrgeschossigen Holzbau. Auf großes Interesse wird auch der Vortrag »Aus Fehlern lernen« stoßen. Hier werden Schadensbeispiele gezeigt, die auf zu hohe Holzfeuchte, falsche Lagerung und mangelhaften Einbau zurückzuführen sind und gleichzeitig Lösungsvorschläge zur Vermeidung gegeben.


Begleitende Fachausstellung und Technik-Vorführungen
18 Industriepartner präsentieren alle Produkte rund um den Holzrahmenbau in einer begleitenden Fachausstellung. Erstmals auf den Holzrahmenbautagen stellt Saint-Gobain Building Distribution Deutschland die Eigenmarken »Novipro« in den Bereichen Baugeräte & Werkzeuge, Bauchemie und Farben vor; sowie »Solarkauf«, ein neues Vertriebskonzept für Solarsysteme.


Abgerundet wird das Programm durch eine gesellige Abendveranstaltung im Veranstaltungs- und Kongresszentrum Rosenheim.


Näher informieren und anmelden können sich Interessenten unter www.holzrahmenbautage.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.