22. Februar 2011

Ursa erhöht Kapazitäten in der XPS-Produktion

11-02-22%20URSQueis023_k Ausbau und Fassade - Ursa erhöht Kapazitäten in der XPS-Produktion
(Foto: Ursa Deutschland)

Mit einer Erweiterung der Produktionslinie seines Werks in Queis hat Ursa Deutschland auf die gestiegene Nachfrage reagiert. Speziell XPS-Dämmplatten in hohen Stärken, mit niedrigen Wärmeleitfähigkeiten und besonders hohen Druckfestigkeiten können seit 31. Januar in Queis in noch größerer Kapazität produziert werden. Dafür investierte das Unternehmen rund 2,5 Millionen Euro in die Erweiterung und Optimierung der bestehenden Anlage. Die umgebaute Linie vereint modernste Extrusionstechnologie und Endbearbeitungsmaschinen.