02. März 2011

Erfahrungsaustausch mit attraktivem Programm

Zum 21. Treffen haben die Stuckateur- und Ausbau-Unternehmer für ihren Erfahrungsaustausch am 1. und 2. April im Europa-Park Rust ein attraktives Programm zusammengestellt. Diesmal wurden zwei Experten aus dem Handwerk als Referenten gewonnen.

 11-03-02_Marko Ausbau und Fassade - Erfahrungsaustausch mit attraktivem Programm

 11-03-02_Hubka Ausbau und Fassade - Erfahrungsaustausch mit attraktivem Programm

Referenten aus dem Handwerk: Uwe Marko (Stuckateurmeister, links) und Horst Hubka (Maler- und Lackierermeister) sind Gastredner beim Erfa-Kreis von ausbau + fassade.



Das Kongresshotel des Europa-Parks ist nicht nur ein anregender Veranstaltungsort. Es ist auch ein gutes Beispiel für das Zusammenspiel von Architektur, Design, Gestaltung und Handwerk. Eng mit dem Europa-Park verbunden ist Stuckateurmeister Uwe Marko aus Ettenheim. Über seine Arbeit im Freizeitpark und in den Erlebnishotels berichtet er am Freitag, den 1. April. Im Anschluss an seinen Vortrag fü11-03-02_ERFA Ausbau und Fassade - Erfahrungsaustausch mit attraktivem Programmhrt er durch die Räumlichkeiten eines Hotels.

Am zweiten Seminartag spricht Horst Hubka unter dem Motto »Maximale Effektivität« über den gekonnten Einsatz von Maschinentechnik. Der Maler- und Lackierermeister aus München ist Unternehmer und Fachlehrer und hat sich intensiv mit der Technologie auseinandergesetzt. Bei seinem Vortrag beleuchtet er das Thema besonders von der betriebswirtschaftlichen Seite. Anschließend steht Horst Hubka den Teilnehmern für eine vertiefende Diskussion zur Verfügung.

Neben den Vorträgen bleibt an den beiden Seminartagen genügend Zeit für einen intensiven Erfahrungsaustausch unter der Moderation von Dr. E. Rüdiger Weng. Der Arbeitskreis hat sich für dieses Mal vorgenommen, sich mit Angebotserstellung, Reklamationsbearbeitung und Kundentypen zu beschäftigen.

Gäste und interessierte Fachunternehmer sind herzlich willkommen.

Anmeldung und weitere Informationen bei
ausbau + fassade
C. Maurer Druck und Verlag
73312 Geislingen/Steige
Tel. (07331) 930-150
Fax (07331) 930-190
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!