05. April 2011

Sieger im Paderborner Fassadenwettbewerb gekürt

11-04-05%20FW%20PB%20Bueren Ausbau und Fassade - Sieger im Paderborner Fassadenwettbewerb gekürtMit großem Erfolg führte die Maler- und Lackierer-Innung Paderborn ihren neunten kreisweiten Fassadenwettbewerb durch. Über 40 teilnehmende Projekte galt es diesmal zu bewerten. Die aktuellen Preisträger wurden jetzt im Rahmen einer großen Festveranstaltung geehrt.

 

 

(Foto: Kreishandwerkerschaft Paderborn)


Neun Jahre ist der der Fassadenwettbewerb inzwischen alt. Und er hat im Stadtbild deutliche Spuren hinterlassen. Der Preis, der auf eine Idee der Paderborner Maler- und Lackiererinnung zurückgeht, wurde 2002 ins Leben gerufen. Seitdem beteiligen sich alljährlich immer mehr Hausbesitzer an dieser Aktion und tragen mit frisch renovierten Fassaden zur Attraktivität der Städte und Gemeinden im Kreis bei.


Dem gemeinsamen Aufruf der Initiatoren des Wettbewerbs, bestehend aus der Paderborner Maler- und Lackiererinnung, der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold, der Maler-Einkauf Genossenschaft und der Kreishandwerkerschaft Paderborn, waren wieder einmal zahlreiche Hausbesitzer gefolgt. In den Kategorien Ein-/Zweifamilienhaus, Gewerbe, Wohnungsbau und Wohn- und Geschäftshaus wurden die von der Volksbank und der Maler-Einkauf gestifteten Preisgelder in Höhe von insgesamt 7.500 Euro ausgeschüttet. Zusätzlich vergaben die Städte Paderborn, Bad Lippspringe, Büren und Delbrück eigene Sonderpreise, die nochmals mit insgesamt 3.000 Euro dotiert waren.


Die Ergebnisse können sich wahrlich sehen lassen: Fassadengestaltungen in aktuellen Farbtönen und fein abgestimmt, sowohl auf die Architektur und den Zweck des Gebäudes als auch auf die Umgebung. »Die beteiligten Betriebe der Maler- und Lackiererinnung haben wieder einmal ihre enorme Leistungsstärke unter Beweis gestellt und aktiv für den gesamten Berufsstand geworben«, freut sich Carl-Christian Goll, Geschäftsführer der Innung. Der Wettbewerb genieße mittlerweile auch bundesweite Beachtung, und das nicht nur in Fachkreisen. Die Hausbesitzer selbst konnten sich nämlich schon über mehr als 80.000 Euro an ausgeschütteten Preisgeldern freuen.


11-04-05-%20FW%20PB%20Preistraeger Ausbau und Fassade - Sieger im Paderborner Fassadenwettbewerb gekürt
Die Preisträger. (Foto: Kreishandwerkerschaft Paderborn)

Die Preisträger des Fassadenwettbewerbes 2010

1. Preis in der Kategorie ...

Hauseigentümer und Objektadresse

ausführender Innungsbetrieb

Preisgeld

Ein-/Zweifamilienhaus
Foto (56.88 KB)

Alena & Stefan Werth
Peter-Hille-Weg 36
33098 Paderborn

Thiele Malerbetrieb GmbH
Grüner Weg 32
33178 Borchen

1.875 Euro

Gewerbebetrieb
Foto (58.10 KB)

Hubert Kriegesmann
Glasgroßvertrieb GmbH
Otto-Stadler-Straße 10
33100 Paderborn

Ferd. Kloke Malermeister
Herlestraße 17a
33100 Paderborn

1.875 Euro

Wohn-/Geschäftshaus
Foto (52.71 KB)

Paul Brockmann
Königstraße 9
33098 Paderborn

Grosser GmbH & Co. KG
Zieglerstraße 21
33161 Hövelhof

1.875 Euro

Wohnungsbau
Foto (39.41 KB)

Studentenwerk AöR
Studentenwohnheim
Peter-Hille-Weg 11
33098 Paderborn

Maler und Lackierer Walecki GmbH
Friedrich-List-Straße 15
33100 Paderborn

1.875 Euro

Sonderpreis Stadt Bad Lippspringe
Foto (56.37 KB)

Rainer Siepmann
Triftstraße 16
33175 Bad Lippspringe

Hubert Lummer
Adolf-Kolping-Straße 186
33175 Bad Lippspringe

500 Euro

Sonderpreis Stadt Büren
Foto (56.34 KB)

Spar- und Bauverein eG
Almestraße 1 – 1a
33142 Büren

Heinrich Wunderlich KG
Fürstenberger Straße 29a
33142 Büren

500 Euro

Sonderpreis Stadt Delbrück

Strunz GmbH
Oststraße 2
33129 Delbrück

Wilfried Fecke
Wiesenweg 2b
33129 Delbrück

1.000 Euro

Sonderpreis Stadt Paderborn
Foto (44.02 KB)

MHN Immobilien GmbH & Co. KG
Marienplatz 16
33098 Paderborn

Ferd. Kloke Malermeister
Herlestraße 17a
33100 Paderborn

1.000 Euro

alle Fotos: Kreishandwerkerschaft Paderborn