18. April 2011

Portal zur ökologischen Bewertung von Baustoffen

Im Internetportal www.gutebaustoffe.de veröffentlicht der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) jetzt die Ökodaten von Baustoffen. Das Portal umfasst eine Baustoffdatenbank, der die ökologisch relevanten Daten der einzelnen Baustoffe entnommen werden können. Hierzu zählen neben dem Primärenergieaufwand und dem Treibhauspotenzial (massenbezogener CO2-Ausstoß) auch das Versäuerungspotenzial sowie weitere bauphysikalische Parameter der einzelnen Baustoffe. Mit dem Portal will der ZDB das Bewusstsein für den Faktor Graue Energie bei Bauherren, Architekten und Tragwerksplanern schärfen. Es entstand mit Unterstützung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) und des »fx Institut für zukünftigfähiges Wirtschaften«.