24. Mai 2011

Metabo will Kapitalausstattung stärken

Nachdem Metabo die strategische Neuausrichtung mit der Konzentration auf professionelle Anwender umgesetzt und die Produkt- und Zielgruppenoffensive weltweit erfolgreich ist, plant der Nürtinger Hersteller von Elektrowerkzeugen jetzt, die Kapitalausstattung zu verbessern.


»Unsere Strategie ist auf Langfristigkeit und Wachstum ausgelegt. Metabo hat im vergangenen Jahr ein positives operatives Ergebnis erreicht. Auch die Zahlen des ersten Quartals sind sehr erfreulich. Das zeigt, dass wir den richtigen Kurs eingeschlagen und den Turnaround geschafft haben«, erklärt der Vorstandsvorsitzende Horst W. Garbrecht.


Jetzt wolle Metabo die günstigen Bedingungen auf den Märkten nutzen, um die Eigenkapitalausstattung für die geplanten Wachstumsmaßnahmen zu stärken. »Die drei Gesellschafterfamilien sind bereit, neue Anteilseigner aufzunehmen und so frisches Geld ins Unternehmen zu holen. Mit dem neuen Kapital wollen wir unsere Wachstumsstrategie und den weiteren Ausbau strategischer Geschäftsfelder beschleunigen«, so Garbrecht weiter. »Dabei gehen wir bewusst auf solide Finanzinvestoren zu, die auf Nachhaltigkeit setzen, die neue strategische Ausrichtung aus Überzeugung mittragen und Metabo bei der Finanzierung eines schnellen und nachhaltigen Wachstums helfen.«


Umsatz um 13 Prozent gesteigert
Im vergangenen Jahr hat der Elektrowerkzeuge-Hersteller den Umsatz um 13 Prozent auf 338 Millionen Euro gesteigert, und die ersten Monate des Jahres zeigen eine Fortsetzung dieser positiven Entwicklung. Deshalb hat Metabo jetzt das renommierte Hamburger Bankhaus Berenberg beauftragt, geeignete Kapitalgeber zu finden.


»Die Eigentümerfamilien haben in der Zeit der Restrukturierung und der Wirtschaftskrise in erheblichem Umfang Kapital nachgeschossen und so viel dazu beigetragen, dass Metabo wieder eine erfolgreiche Zukunft hat«, betont Finanzvorstand Eric Oellerer. »Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um gemeinsam mit den Gesellschaftern und einem weiteren Investor die Wachstumsstrategie konsequent umzusetzen.«