19. Juli 2011

Fachseminare zu Bauschäden, Schimmelpilze und energetische Sanierung


Anzeige

Der Baulino-Fachbuchverlag bietet ab Herbst 2011 zu verschiedenen Themenbereichen der Bauwerksinstandsetzung ein- oder zweitägige Fachseminare an. Schwerpunkte sind Schimmelpilze in Innenräumen, Algen und Pilze an der Fassade, Fassadenbeschichtung und -sanierung, Mauerwerkstrockenlegung, Kellersanierung, Risse in Gebäuden sowie die energetische Sanierung.

Berufliche Aus- und Weiterbildung wird immer wichtiger, die Anforderungen und Problemstellungen immer vielfältiger und die Lösungen sowie Systeme immer komplexer. Einige von ihnen entsprechen den Normen, andere gar nicht oder nur teilweise. Manche sind nicht einmal gemäß dem aktuellen Stand der Technik. Dies führt neben technischen und fachlichen Herausforderungen sowie betriebswirtschaftlichen Überlegungen immer öfter auch zu rechtlichen Auseinandersetzungen.

Die Fachseminare richten sich an Architekten und Planer, Gutachter und Sachverständige, Mikrobiologen, Bauphysiker und Energieberater, Trocknungs- und Sanierungsfirmen, Maler und Bautenschützer sowie Behörden und Fach- und Führungskräfte der Wohnungswirtschaft.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.baufachkompetenz.de