28. Juli 2011

Originellste und auffälligste Fahrzeugbeschriftung gesucht

11-07-28 Sterne Ausbau und Fassade - Originellste und auffälligste Fahrzeugbeschriftung gesuchtMit der besten Fahrzeugbeschriftung einen Mercedes-Benz Vito gewinnen Der Wettbewerb „Sterne des Handwerks“ geht am 15. August 2011 wieder an den Start. Die originellste und aufmerksamkeitsstärkste Fahrzeugbeschriftung wird dabei gesucht: Handwerksbetriebe sind aufgerufen, Fotos oder Gestaltungsentwürfe ihrer Firmenfahrzeuge „ins Rennen zu schicken“ und damit einen attraktiven Preis zu gewinnen.

Der Gewinner kann sich nämlich über einen fabrikneuen Mercedes-Benz Vito im eigenen Corporate Design freuen. Der siegreiche Designer der Beschriftung erhält einen Geldpreis in Höhe von 2.500,- Euro.

Bis zum 30. November können die Beiträge eingereicht werden. Eine Expertenjury aus Marketing, Handwerk und Design unter der Leitung von Hochschulprofessor Christoph M. Scheller wird diese sichten, aus- und bewerten. Kriterien für eine gelungene Fahrzeugbeschriftung sind Gestaltung, technische Umsetzung und die Originalität des Konzepts, das einen klaren Bezug zum Angebot haben sollte. Daneben sind eine hohe Funktionalität und ein großer Erinnerungsfaktor Merkmale einer gelungenen Fahrzeugbeklebung.

Schirmherr des Wettbewerbs ist die Aktion Modernes Handwerk (AMH), die mit ihrem Engagement die Handwerksbetriebe für die Themen Außenwerbung und Außenwirkung sensibilisieren will. „Die hohe Teilnehmerzahl in den Vorjahren hat gezeigt, dass die Bedeutung einer professionellen und attraktiven Fahrzeugbeschriftung bei den Betrieben angekommen ist“, lobt Joachim Wohlfeil, Vorsitzender der AMH und Jury-Mitglied. „Die Qualität der eigenen Arbeit muss sich auch bei Auftritt und Wahrnehmung in der Öffentlichkeit widerspiegeln.“

Unterstützt wird „Sterne des Handwerks“ vom Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland. Die Übergabe des Siegerfahrzeugs erfolgt im März 2012 im Rahmen der Internationalen Handwerks Messe (IHM) in München.

Weitere Informationen und Teilnahme:
www.sterne-des-handwerks.de