28. Juli 2011

Kreditbedingungen unverändert günstig

11-07-28%20Ifo Ausbau und Fassade - Kreditbedingungen unverändert günstig
Grafik vergrößern
Die Kredithürde für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands steht im Juli nahezu unverändert niedrig. 21,5% der befragten Unternehmen bewerten die Reditvergabepolitik der Banken als restriktiv. Das sind 0,1 Prozentpunkte mehr als im Juni. Die niedrige Kredithürde zeigt, dass die Unternehmen in Deutschland von günstigen Kreditbedingungen profitieren.

 Im Verarbeitenden Gewerbe ist die Kredithürde erneut gesunken. Sowohl die großen als auch die mittelgroßen Unternehmen klagen noch seltener über schwierige Kreditverhandlungen als bisher. Der Anteil der Firmen, die die Kreditpolitik der Banken als restriktiv einstuft, hat bei den großen Betrieben um 0,4 Prozentpunkte auf 18,7% und bei den mittelgroßen Betrieben um 1,0 Prozentpunkte auf 17,3% abgenommen. Bei den kleinen Unternehmen ist die Kredithürde im unverändert bei 22,0%. Auch im Bauhauptgewerbe berichten die Befragungsteilnehmer seltener über einen beschränkten Kreditzugang. Die Kredithürde hat um 1,5 Prozentpunkte auf 28,4% abgenommen. Einzig im Handel ist die Kredithürde im Juli gestiegen. Sie hat sich hier um 1,1 Prozentpunkte