29. Juli 2011

Doku-Soap: Handwerker helfen überforderten Heimwerkern

In neuen Folgen von "Hilfe, mein Mann ist ein Heimwerker!“ schickt der Fernsehsender VOX ab dem 4. September 2011 ein Rettungsteam von Profi-Handwerkern  los. Um 18:15 Uhr immer sonntags eilen Moderator Thorsten Schorn und sein Team verzweifelten Ehefrauen zu Hilfe, die seit Jahren auf einer Baustelle leben.

Wenn das männliche Familienoberhaupt Frau und Kinder seit Jahren auf einer Baustelle leben lässt, dann hilft "Hilfe, mein Mann ist ein Heimwerker!". So auch beim ersten Fall: Familie Peters aus Mönchengladbach. Heike (41) und Uwe (42) haben sich hier vor zwölf Jahren ein Bauernhaus gekauft. Seitdem verspricht Uwe, den Dachboden auszubauen, denn die beiden pubertierenden Kinder Pascal (16) und Angelina (13) teilen sich noch immer ein Zimmer. Genügend Platz ist vorhanden, doch bis heute ist noch immer nichts passiert. Nun sendet Mutter Heike den Notruf.