02. August 2011

Baugewerbliche Verbände und Stuckateure mit Gemeinschaftsstand auf der DEUBAU 2012

Die Baugewerblichen Verbände und der Fachverband Ausbau und Fassade Nordrhein-Westfalen sind auch auf der kommenden DEUBAU 2012 in Essen (10.- 14.01.2012) wieder mit ihrem traditionellen Messestand in Halle 3 vertreten.

Neben verschiedenen Exponaten steht die Lebende Werkstatt „Raumpotenzial“ im Mittelpunkt der Verbandspräsentation. Architekturstudenten der Hochschule Bochum haben Räume entwickelt, die sich mit wesentlichen Gestaltungsmerkmalen (Raumwirkung, Proportion, Farblehre, Licht und Schatten) und Präsentationstechniken auseinandersetzen.

Einer dieser Entwürfe wird im Rahmen der Lebenden Werkstatt von Stuckateur-Auszubildenden auf dem Stand realisiert. Er soll hautnahe Einblicke gewähren in den abwechslungsreichen und anspruchsvollen Beruf des Stuckateurs. Darüber hinaus findet auf dem Messestand der Baugewerblichen Verbände der ebenfalls schon traditionelle Neujahrsempfang statt, zu dem die Verbände Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft und Verbänden sowie die Obermeister und Geschäftsführer ihrer Mitgliedsinnungen einladen.