23. September 2011

baustoffe-XXL: Deutschlands erster „Full-Service“ Baustoffhandel im Internet

Mit baustoffe-XXL ging vor wenigen Tagen Deutschlands erster „Full-Service“ Internethandel für Baustoffe online. Künftig können komplette Dämmstoffsysteme, Putze und Zubehör rund um die Uhr im Internet bestellt werden, ohne dass es an professioneller Beratung und individueller Betreuung fehlt.   Die praktischen „all-inclusive“ Angebote und die einfache, intuitive Bedienung von baustoffe-XXL.de sind ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal gegenüber den üblichen regionalen Online-Portalen, die mit einem unvollständigen oder unübersichtlichen Warenangebot den Kunden oft „alleine lassen“.

„Unsere Zielgruppe sind vor allem Gelegenheitskäufer, die ihren Bedarf bislang über Baumärkte abdeckten und sich ohne entsprechende Fachberatung oft selber die speziellen Baustoffe eines Wärmedämmsystems zusammensuchen mussten. Damit dabei zukünftig keine Fehler mehr passieren, bieten wir dem Kunden eine auf ihn abgestimmte Komplett-Lösung an,“ so Christof Schlicht, Gründer von baustoffe-XXL und selbst Betreiber eines konventionellen Baustoffhandels. Eine Strategie, von der auch andere Baustoff-Fachhändler langfristig profitieren sollen: Das Konzept für einen Ausbau unter Beteiligung des regionalen Handels ist schon in Arbeit.

Gegenüber den Baumärkten will baustoffe-XXL unter anderem mit Service und Beratung punkten – ausgerechnet im scheinbar anonymen Internet. „Keine Bestellung wird ohne die persönliche Beratung des baustoffe-XXL-Profis ausgeliefert“, so Schlicht. Kunden, die nicht über professionelles Know-how verfügen, können unter verschiedenen, vorkonfigurierten Paketen wählen. Diese orientieren sich ganz einfach an der Größe des Hauses, das renoviert, modernisiert oder gedämmt werden soll. „S“ steht für kleinere Häuser oder einzelne Fassaden, „L“ für größere Häuser und „XL“ für die richtig großen Projekte. Auch dies ist ein Alleinstellungsmerkmal in einem Markt, in dem der Kunde oft schon beim Kauf sich selbst überlassen wird. Fehlmengen oder falsche Ware sind bei baustoffe-XXL praktisch ausgeschlossen. Einem einwandfreien Ergebnis steht dank der Paketangebote und der kompetenten Beratung also nichts im Wege.

„Ein wesentliches Anliegen unserer Industriepartner“, erläutert Schlicht, „war die Qualitätsgarantie, die wir über unser Konzept abgeben konnten.“ Im Gegenzug unterstützen die Industriepartner – derzeit Knauf und Weber – baustoffe-XXL. Weitere Informationen rund um den Shop und zur Verarbeitung unter
www.baustoffe-xxl.de