04. November 2011

Brillux ist bei Architekten beliebt

"Mit welchen Herstellern arbeiten Architekten im deutschsprachigen Raum am liebsten zusammen? – Wer bietet die besten Produkte und Lösungen in den einzelnen Gewerken?" Diese und andere Fragen beantworteten rund 2.000 Architekten in einer repräsentativen Meinungsumfrage der Heinze Marktforschung. Aus über 200 Herstellern wurde Brillux als Favorit in der Sparte Bauchemische Produkte gewählt. Am 25. Oktober fand im Rahmen des Branchentreffs "Celler Werktag" die feierliche Auszeichnung statt, bei der Brillux den Goldenen Produktaward, Architects' Darling für Bauchemische Produkte erhielt.

11-11-04 brillux_1 Ausbau und Fassade - Brillux ist bei Architekten beliebt

Verleihung des Architects' Darling Awards durch Jörg Kreuder, Gesamtvertriebsleiter Heinze (rechts) an Frank Dusny, Marketingleiter Brillux (links) und Martin Woermann, Brillux (Mitte).

"Liebling der Architekten", so lautet die wörtliche Übersetzung des Architects' Darling Awards. Die von Heinze Marktforschung erstmals durchgeführte Meinungsumfrage ist die größte Branchenbefragung des Jahres, an der rund 2.000 Architektur- und Planungsbüros teilnahmen. Diese Architekten und Planer fungierten demnach als unabhängige Fachjury und wählten aus 200 Herstellern und Marken der Bauindustrie ihre Favoriten in 17 Produktsparten und 5 Themenbereichen. Aus einer Vorschlagsliste konnten die Befragten ihre jeweiligen persönlichen Favoriten auswählen. Da die Teilnehmer keine weiteren Informationen zu den Unternehmen oder Produkten erhielten, entstand ein ungefärbtes Bild der wahrgenommenen Marktposition. Brillux war in zahlreichen Bereichen sehr beliebt und erhielt den Goldenen Architects' Darling für den Bereich Bauchemische Produkte.

Die enge, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Architekten und Planern gehört für Brillux zur Tradition. Neben dem Komplettsortiment mit über 12.000 Artikeln steht Brillux Architekten und Planern mit umfassenden Serviceleitungen zur Seite – von der Planung, Ausschreibung, professionellen Farbgestaltung bis zur technischen Beratung vor Ort auf der Baustelle. Der Architects' Darling Award ist für Brillux in diesem Jahr bereits die zweite Auszeichnung der Architekturbranche. Mit dem Architekturmagazin Colore gewann der führende Direktanbieter in Deutschland im Farben- und Lackbereich schon den BCP-Award 2011 in der Kategorie B2B Handwerk/Bau/Architektur und damit einen Wettbewerb, bei dem vom Kundenmagazin über die Mitarbeiterzeitschrift bis hin zum Geschäftsbericht Publikationen geehrt werden.

Die offizielle Preisverleihung des Architects' Darling Awards erfolgte am 25. Oktober. Im Rahmen des Branchentreffs "Celler Werktag" waren führende Köpfe aus Industrie und Architektur nicht nur zu einer traditionellen Branchenveranstaltung, sondern auch zur Premiere der Preisverleihung gekommen. Nach einer Tagesveranstaltung mit spannenden Vorträgen im Celler Europasaal wurde es am Abend höchst feierlich, als der Veranstalter für die Gewinner den roten Teppich ausrollte und die Architektenlieblinge in Form von 26 Zentimeter großen und individuell in Handarbeit gefertigten Bronzestatuen überreichte. Insgesamt 20 Hersteller wurden als Favoriten der Architekturbranche ausgezeichnet. Nach der erfolgreichen Premiere in 2011 soll es auch im nächsten Jahr einen Architects' Partner Award geben. Der anlässlich des 50-jährigen Firmenjubiläums von der Heinze GmbH initiierte Branchenpreis soll zukünftig regelmäßig verliehen werden.

„Wir freuen uns sehr über diese tolle Auszeichnung." erklärt Frank Dusny, Marketingleiter bei Brillux, "Sie belegt eindrucksvoll, dass wir von den wichtigsten Entscheidungsträgern im Baubereich favorisiert werden. Eine solche Anerkennung direkt durch unsere Kunden spornt uns natürlich in besonderem Maße an, Architekten und Planern auch in Zukunft eng zur Seite zu stehen und ihnen neue Perspektiven zu eröffnen – in kreativer wie in wirtschaftlicher Hinsicht.“