28. November 2011

Gebäude mit dem EnergieEffizienz-Portal virtuell sanieren

DEKRA hat ein neues Service-Portal für Immobilienbesitzer in Betrieb genommen. Das EnergieEffizienz-Portal (www.dekra-energie-effizienz-portal.de) ermöglicht einen kostenlosen Gebäudecheck, um einen ersten Eindruck über die energetische Situation der Immobilie zu gewinnen. Städte, Gemeinden, Betriebe, Landwirte und auch private Eigentümer können die Energieeffizienz testen und verschiedene Möglichkeiten der energetischen Sanierung simulieren.

Das DEKRA EnergieEffizienz-Portal ist ein integrierter Ansatz, der sich mit der Energieeffizienz von Gebäuden befasst, umfassend informiert und sensibilisiert. Die Wohngebäude-Checks ermöglichen eine virtuelle Nachbildung des eigenen Gebäudes und geben - ähnlich einem Energieausweis - einen Energiekennwert auf Grundlage des Bedarfs aus.

Anschließend ist eine virtuelle Gebäudesanierung möglich: Dort können die Eigentümer direkt erkennen, wie sich der Energiekennwert bei einzelnen Maßnahmen ändert, zum Beispiel beim Einbau neuer Fenster oder Verbesserung der Dämmung. Der Immobilienbesitzer kann so die geplante Sanierung unter Berücksichtigung des Budgets zusammenstellen oder auf Grundlage der aktuellen KfW-Förderung konfigurieren lassen.

www.dekra-energie-effizienz-portal.de