02. Februar 2012

Broschüren fürs Arbeiten im Ausland schneller finden

Weiterhin groß ist die Nachfrage nach den zumeist kostenfreien Broschüren der Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks (LGH) und ihres Projektes Zukunfts-Initiative Handwerk Nordrhein-Westfalen vor allem zu grenzüberschreitenden Tätigkeiten von Handwerkern. In den letzten Tagen sind noch mehrere Abhandlungen zu Dänemark, Frankreich, Liechtenstein, Norwegen, Österreich und Slowenien hinzugekommen.

 Um die Suche nach dem „richtigen" unter den derzeit über 40 Heften zu erleichtern, wurde eine Ländervorauswahl eingerichtet. Interessenten müssen also nicht mehr viele Seiten im Internet durchstöbern, sondern kommen mit einem Klick zum Ziel. Unter www.lgh.de/publikationen/aussenwirtschaft/index.html finden sich die Außenwirtschafts-Tipps, während unter www.lgh.de/publikationen/tipps-zur-unternehmensfuehrung/index.html Broschüren allgemeinerer Art aufgelistet sind - von A wie Außenstände, Ausbildung oder Arbeitszeugnis über P wie Personalsuche bis S wie Scheidung. Dort ist auch eine Online-Bestellung möglich.