09. Februar 2012

Hasit neues Mitglied im Industrieverband WerkMörtel (IWM)

12-02-08%20iwm Ausbau und Fassade - Hasit neues Mitglied im Industrieverband WerkMörtel (IWM)

Freuen sich über die Aufnahme von Hasit in den IWM (v.l.n.r.): Dr. Hans-Joachim Riechers, Geschäftsführer des IWM, Stefan Charizanis, Geschäftsführer der Hasit Trockenmörtel GmbH, und Peter Sarantis, Vorsitzender des IWM.

"Ein solides Haus baut man auf verlässliche Grundsteine", zitiert Stefan Charizanis, Geschäftsführer der Hasit Trockenmörtel GmbH, aus den Unternehmensleitlinien. Und zu diesen Grundsteinen zählt er auch den Industrieverband WerkMörtel (IWM). "Ein starker Branchenverband ist heute unverzichtbar. Zu groß ist das Feld geworden, auf dem wir als Branche unsere Interessen vertreten müssen", erläutert er den Entschluss, dem IWM wieder beizutreten.

"Wir wollen nicht nur von der Verbandsleistung profitieren, sondern auch aktiv mitgestalten", kündigt Stefan Charizanis an. Peter Sarantis, Vorsitzender des IWM, freut sich über das neue Mitgliedsunternehmen: "Einerseits ist ein solcher Schritt natürlich eine Anerkennung unserer Arbeit. Andererseits werden wir jetzt noch stärker auftreten können", meint er und fügt nicht ohne Stolz hinzu, dass der IWM nun fast komplett sei, es also kaum noch Außenseiter gebe.

Dr. Hans-Joachim Riechers, Geschäftsführer des IWM, sieht die praktische Seite: "Gerade erst haben wir eine Menge neuer Aufgaben geschultert. Da können wir jede Unterstützung brauchen."

Die starke Vernetzung des IWM in Deutschland und Europa war für die HASIT Trockenmörtel GmbH ein weiterer Grund für den Verbandsbeitritt. "Think global, act local - das hat der IWM für seine Mitglieder perfekt umgesetzt", findet Stefan Charizanis und spielt damit auf das breite europäische Engagement des IWM an. "Diese Philosophie passt zu unserem Unternehmen. Hasit erobert heute Märkte in vielen europäischen Ländern und bleibt dennoch seinen Wurzeln mit dem Unternehmenssitz in Freising bei München treu", beschreibt er die Entwicklung vom regionalen Kalkproduzenten zum europaweit tätigen Systemanbieter.