Anzeige

Markt + Wirtschaft

Foto: Meffert AG
Foto: Meffert AG
29. September 2022

Meffert AG feiert 75-jähriges Jubiläum

Das Jubiläum der Meffert AG wurde groß auf dem Firmengelände gefeiert: Rund 900 Gäste und 300 Kinder genossen das Fest. Das Familienunternehmen schüttet eine Jubiläumsprämie aus und richtet Energiefonds ein.

mehr ...
Anzeige

Foto: dbvirago/stock.adobe.com
Foto: dbvirago/stock.adobe.com
28. September 2022

Baugenehmigungen sanken um 2,2 Prozent

Das Statistische Bundesamt veröffentlichte kürzlich die aktuellen Zahlen zu den Baugenehmigungen für Wohnungen im Juli 2022. Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB), warnt vor einem Rückschritt am Bau und fordert rasche Reformen.

mehr ...
Mit mehr Schwung ins neue Lehrjahr
Die Anzahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge sind im Kammerbezirk Koblenz trotz Corona gestiegen. Foto: HwK Koblenz
10. Mai 2021

Mit mehr Schwung ins neue Lehrjahr

Das Handwerk im Bezirk der Handwerkskammer (HwK) Koblenz ist mit viel Schwung ins Lehrjahr 2021 gestartet. Zum 30. April verzeichnete die Kammer 807 neue Lehrverhältnisse.

mehr ...
Bauwesen braucht heimischen Gips
Die Sicherstellung der heimischen Gipsversorgung schützt nicht nur Arbeitsplätze. Foto: Bundesverband der Gipsindustrie e.V.
19. April 2021

Bauwesen braucht heimischen Gips

Die Verbände des Trocken-, Aus- und Leichtbaus fordern die Sicherstellung der heimischen Gipsversorgung. So könnte weiterhin bezahlbar und nachhaltig gebaut und gleichzeitig Arbeitsplätze in heimischen Produktionsstandorten gesichert werden.

mehr ...
Zehnder verstärkt ab sofort den BVF
Seit dem 1. März ist Zehnder Mitglied des BVF. Foto: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr
24. März 2021

Zehnder verstärkt ab sofort den BVF

Raumklimaspezialist Zehnder ist seit dem 1. März 2021 Mitglied des Bundesverbands Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. (BVF) und unterstützt den Verband mit seiner Expertise aus dem Geschäftsbereich Heiz- und Kühldecken-Systeme.

mehr ...
Umsatzzahlen der Baubranche: Im Plus trotz Pandemie
Trotz der Pandemie verzeichnet die Baubranche in Deutschland ein Plus. Foto: Pixabay
13. März 2021

Umsatzzahlen der Baubranche: Im Plus trotz Pandemie

Nach Einschätzungen der Industriegewerkschaft Bauen-Argrar-Umwelt (IG BAU) hat das Bauhauptgewerbe im vergangen Jahr die Rekordumsätze der letzten Jahre nochmals deutlicher steigern können. Durch die hohe Nachfrage und den Überhang zahlreicher Baugenehmigungen liegen die Zahlen im Wohnungsbau im zweistelligen Bereich.

mehr ...
Foto: Pixabay
18. September 2018

Weitsichtiges Fuhrparkmanagement beugt Fahrverboten vor

Mit dem neuen Beratungsangebot „Fuhrparkmanagement“ will die Hwk Stuttgart den Einsatz von Handwerkerfahrzeugen in der Landeshauptstadt auch in Zukunft sicherstellen. „Es ist wichtig, dass unsere Mitgliedsbetriebe rechtzeitig Entscheidungen zur Erneuerung des Fuhrparks vorbereiten und Alternativen zum bisherigen Fahrzeugeinsatz überlegen", so Thomas Hoefling, Hauptgeschäftsführer der Hwk Stuttgart.

mehr ...
Foto: Zahradka/Pixelio.de
11. September 2018

Bautätigkeit gibt erneut nach

Die Auswertung der von den Unternehmen der Bauwirtschaft an Soka-Bau übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im Juli saisonbereinigt gegenüber dem Vormonat um 1,4 Prozent gefallen ist. Bereits im Juni war die Arbeitsleistung gesunken. Auch die Beschäftigung ging leicht zurück (– 0,6 Prozent), während die Bruttolohnsumme um 0,6 Prozent zulegen konnte.

mehr ...
Foto: DFH
11. September 2018

Umfrage: Mehrheit würde nachhaltig bauen

Beim Thema Hausbau legen die Deutschen laut der repräsentativen Forsa-Umfrage „Trendbarometer Nachhaltigkeit 2018“ im Auftrag der Deutsche Fertighaus Holding (DFH) besonders hohen Wert auf eine nachhaltige Bauweise.

mehr ...
Foto: ZDB
05. September 2018

Baugewerbe erhöht Umsatzprognose

„Die Konjunkturlokomotive Bau brummt weiter. Wir erwarten aktuell für das gesamte Jahr 2018 ein Umsatzwachstum von 5,5 % auf 120 Mrd. €. Für 2019 rechnen wir mit einem ähnlichen Umsatzwachstum wie in diesem Jahr, nämlich mit 5 % bis 6 %. Die Zahl der Beschäftigten wird in 2019 ebenfalls weiter leicht zulegen.“ Dieses erklärte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa, in seiner Halbjahresbilanz am 5. September in Berlin.

mehr ...
Foto: Knauf
16. August 2018

Digitales Erfolgsmodell

Die Bedeutung von BIM – Building Information Modeling in der Baubranche wächst stetig weiter. Der Digitalisierungsgrad entscheidet bald sogar über die Zukunftsfähigkeit der Baubeteiligten. Das prognostiziert die jetzt veröffentlichte Studie „BIM – are you ready?“, die mit Unterstützung durch Knauf und weitere Partner entstanden ist.

mehr ...
Foto: Knauf Insulation
06. August 2018

Knauf Insulation: Florian Scherr übernimmt die Verkaufsleitung Hochbau Deutschland

Florian Scherr (35) übernimmt bei Knauf Insulation ab sofort die Verkaufsleitung für den Bereich Hochbau Deutschland. In seiner Funktion steuert und verantwortet er die deutschen Vertriebsaktivitäten der vier Hochbau-Verkaufsregionen, des Fertighaus-Key-Account-Managements sowie des Holzwolle-Objektmanagement-Teams des Dämmstoffherstellers.

mehr ...
Foto: Sturm/Pixelio.de
06. August 2018

Baukonjunktur legt zum Sommeranfang Verschnaufpause ein

Die Auswertung der von den Unternehmen der Bauwirtschaft an Soka-Bau übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im Juni saisonbereinigt gegenüber dem Vormonat um 1,7 Prozent gefallen ist. Dies ist der erste Rückgang der Bautätigkeit nach drei Anstiegen in Folge. Auch die Beschäftigung und die Bruttolohnsumme nahmen ab, und zwar um 1,2 beziehungsweise 1,1 Prozent.

mehr ...
Foto: Rike/Pixelio.de
31. Juli 2018

Gute Stimmung im Handwerk: Bauhandwerker besonders gefragt

Auf einem weiterhin sehr soliden Fundament steht die Handwerkskonjunktur in der Region Stuttgart. Wie eine Umfrage der Handwerkskammer ergab, waren im zweiten Quartal 2018 zwei von drei Befragten mit ihrer Geschäftslage zufrieden. „Die Auftragsbücher der Handwerker sind gut gefüllt“, bestätigt Thomas Hoefling, Hauptgeschäftsführer der Kammer. Durchschnittlich würden derzeit die Aufträge für elf Wochen ausreichen.

mehr ...
Foto: ZDB
13. Juli 2018

Baugewerbe zum Rentenpaket: Fehlanreize zu Lasten der jüngeren Generation

„Wir sehen die heute vorgelegten Vorschläge für das Rentenpaket 1 mit großer Sorge. Denn es werden massive Fehlanreize geschaffen; das beitragsorientierte System läuft immer mehr aus dem Ruder. Stattdessen sollte die Bundesregierung die weiter anwachsende Nachhaltigkeitsrücklage dazu nutzen, in 2019 eine weitere Beitragssatzsenkung vorzunehmen."

mehr ...
Anzeige

Mappe.de Beitragsbild

ausbau + fassade Leserumfrage 2022

2022 05 Leserumfrage af

 

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsfuehrer pdf

Nach oben ⇑