Anzeige

Markt + Wirtschaft

Foto: Baumesse Chemnitz
Foto: Baumesse Chemnitz
23. Januar 2023

Baumesse Chemnitz 2023 nimmt neue Trends in den Fokus

Vom 3. bis 5. Februar 2023 findet die Baumesse Chemnitz statt. Besucher*innen erwartet ein breit gefächertes Programm mit den neuesten Bautrends, einem interessanten und hochkarätig besetzten Vortragsprogramm, Handwerksaufführungen und zahlreichen Mitmachaktionen.

mehr ...
Anzeige

Foto: Kzenon/stock.adobe.com
Foto: Kzenon/stock.adobe.com
18. Januar 2023

Wie sieht die Konjunkturprognose für das Handwerk 2023 aus?

Auch 2022 war für das Handwerk ein Jahr voller Herausforderungen: die andauernden Auswirkungen der Pandemie, eklatanter Materialmangel und große Lieferschwierigkeiten. Der Blick ins neue Jahr ist vor allem von Unsicherheit geprägt, aber einige Gewerke neigen auch zu vorsichtigem Optimismus.

mehr ...
Foto: Wego
Foto: Wego
06. Dezember 2022

Trockenbau kann Energiewende

Bauleute, Auftraggeber und Investoren suchen derzeit überall in Deutschland nach Wegen, um die explodierenden Energiekosten bei der Gebäudesanierung in den Griff zu bekommen und zugleich den Klimaschutz zu fördern. Dass ihr Gewerk dazu einen wesentlichen Beitrag leisten kann, demonstrierten Wego Systembaustoffe und die Raum-K GmbH (Memmingen) rund zwanzig Trockenbauunternehmern aus ganz Deutschland bei einem Fachdialog in Düsseldorf.

mehr ...
 Foto: BFW Südbaden
Foto: BFW Südbaden
07. November 2022

Großer Andrang beim Infotag Bauausbildung

Voller Eifer haben zahlreiche Schüler*innen beim diesjährigen Infotag Bauausbildung ihr handwerkliches Geschick getestet. Die Veranstaltung, die am 25. Oktober vom Berufsförderungswerk der Südbadischen Bauwirtschaft GmbH (BFW Südbaden) im KOMZET Bau Bühl ausgerichtet wurde, nutzten erneut ca. 600 Schüler*innen mit ihren Lehrkräften, um sich im über Bauberufe zu informieren.

mehr ...
Foto: stock.adobe.com/Africa Studio
02. November 2022

Sparsam durch den Winter

Energiesparen geht momentan alle an. Jedes Unternehmen ist gefordert, weniger Gas und Strom zu verbrauchen – nicht nur aus Kostengründen. Schon recht einfache Investitionen, die sich schnell amortisieren, können sehr viel bringen. Welche Maßnahmen Experten jetzt empfehlen.

mehr ...
Foto: Maxit Gruppe/shutterstock
Foto: Maxit Gruppe/shutterstock
18. Oktober 2022

Sanierung im Fokus

Für die bundesweite Sanierung von Gebäuden werden zukünftig deutlich mehr Fördergelder vom eingesetzt, als für den Neubau. Das gab das Bundeswirtschaftsministerium bekannt. Die Maxit-Gruppe hat nun ihre Produktpalette für das Bauen im Bestand erweitert: „maxit restorit“ umfasst spezielle Sanierungslösungen, die sogar im Denkmalschutz einsetzbar sind.

mehr ...
Foto: Handwerk/C Bildschön
Foto: Handwerk/C Bildschön
10. Oktober 2022

Deutschlands Zukunft braucht ein starkes Handwerk

Anlässlich des Tags des Deutschen Handwerks am 17. September machte das deutsche Handwerk mit einer Floß-Aktion im Berliner Regierungsviertel deutlich, dass die Zukunft von Deutschland nur mit gesunden Betrieben und ausreichenden Fachkräften gestaltet werden kann.

mehr ...
Foto: jollier_/stock.adobe.com
Foto: jollier_/stock.adobe.com
05. Oktober 2022

Baustoffbranche warnt vor „Material-Gap“

Der Baustoff-Fachhandel befürchtet neue Lieferengpässe. Die Versorgung der Baustellen mit Material könnte erneut ins Stocken geraten. Grund dafür sind die explodierenden Energiepreise.

mehr ...
Foto: Meffert AG
Foto: Meffert AG
29. September 2022

Meffert AG feiert 75-jähriges Jubiläum

Das Jubiläum der Meffert AG wurde groß auf dem Firmengelände gefeiert: Rund 900 Gäste und 300 Kinder genossen das Fest. Das Familienunternehmen schüttet eine Jubiläumsprämie aus und richtet Energiefonds ein.

mehr ...
Foto: dbvirago/stock.adobe.com
Foto: dbvirago/stock.adobe.com
28. September 2022

Baugenehmigungen sanken um 2,2 Prozent

Das Statistische Bundesamt veröffentlichte kürzlich die aktuellen Zahlen zu den Baugenehmigungen für Wohnungen im Juli 2022. Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB), warnt vor einem Rückschritt am Bau und fordert rasche Reformen.

mehr ...
Mit mehr Schwung ins neue Lehrjahr
Die Anzahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge sind im Kammerbezirk Koblenz trotz Corona gestiegen. Foto: HwK Koblenz
10. Mai 2021

Mit mehr Schwung ins neue Lehrjahr

Das Handwerk im Bezirk der Handwerkskammer (HwK) Koblenz ist mit viel Schwung ins Lehrjahr 2021 gestartet. Zum 30. April verzeichnete die Kammer 807 neue Lehrverhältnisse.

mehr ...
Bauwesen braucht heimischen Gips
Die Sicherstellung der heimischen Gipsversorgung schützt nicht nur Arbeitsplätze. Foto: Bundesverband der Gipsindustrie e.V.
19. April 2021

Bauwesen braucht heimischen Gips

Die Verbände des Trocken-, Aus- und Leichtbaus fordern die Sicherstellung der heimischen Gipsversorgung. So könnte weiterhin bezahlbar und nachhaltig gebaut und gleichzeitig Arbeitsplätze in heimischen Produktionsstandorten gesichert werden.

mehr ...
Zehnder verstärkt ab sofort den BVF
Seit dem 1. März ist Zehnder Mitglied des BVF. Foto: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr
24. März 2021

Zehnder verstärkt ab sofort den BVF

Raumklimaspezialist Zehnder ist seit dem 1. März 2021 Mitglied des Bundesverbands Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. (BVF) und unterstützt den Verband mit seiner Expertise aus dem Geschäftsbereich Heiz- und Kühldecken-Systeme.

mehr ...
Umsatzzahlen der Baubranche: Im Plus trotz Pandemie
Trotz der Pandemie verzeichnet die Baubranche in Deutschland ein Plus. Foto: Pixabay
13. März 2021

Umsatzzahlen der Baubranche: Im Plus trotz Pandemie

Nach Einschätzungen der Industriegewerkschaft Bauen-Argrar-Umwelt (IG BAU) hat das Bauhauptgewerbe im vergangen Jahr die Rekordumsätze der letzten Jahre nochmals deutlicher steigern können. Durch die hohe Nachfrage und den Überhang zahlreicher Baugenehmigungen liegen die Zahlen im Wohnungsbau im zweistelligen Bereich.

mehr ...
Foto: Pixabay
18. September 2018

Weitsichtiges Fuhrparkmanagement beugt Fahrverboten vor

Mit dem neuen Beratungsangebot „Fuhrparkmanagement“ will die Hwk Stuttgart den Einsatz von Handwerkerfahrzeugen in der Landeshauptstadt auch in Zukunft sicherstellen. „Es ist wichtig, dass unsere Mitgliedsbetriebe rechtzeitig Entscheidungen zur Erneuerung des Fuhrparks vorbereiten und Alternativen zum bisherigen Fahrzeugeinsatz überlegen", so Thomas Hoefling, Hauptgeschäftsführer der Hwk Stuttgart.

mehr ...
Anzeige

Mappe.de Beitragsbild

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsfuehrer pdf

Nach oben ⇑