Anzeige
Anzeige

Asbest-Lehrgang „Abbruch, Sanierung und Instandsetzung“
Bei der Arbeit mit Asbest sollte immer die geeignete Schutzkleidung getragen werden. Foto: Pixabay
12. Mai 2021

Asbest-Lehrgang „Abbruch, Sanierung und Instandsetzung“

Vom 07. bis 11. Juni 2021 bieten die Bildungszentren des Baugewerbes e.V. (BZB) behördlich anerkannte Schulung in Krefeld an, die den Teilnehmenden die notwendige Sachkunde über Asbest- und Asbestzementprodukte vermittelt.

mehr ...
Mit Stipendium „Restaurator*in im Handwerk“ werden
Die DSD unterstützt auch in diesem Jahr angehende Restaurator*innen mit Stipendien. Foto: Deutsche Stiftung Denkmalschutz
08. April 2021

Mit Stipendium „Restaurator*in im Handwerk“ werden

Ab sofort können sich Handwerker und Handwerkerinnen für die diesjährigen Stipendien der Fortbildung zum Restaurator im Handwerk bewerben.

mehr ...
29. Januar 2019

ZAB Akademie

ZAB Akademie – Aufmaße, Bauabrechnungen, digitale Aufmaßpläne, Aufmaß-Coaching

mehr ...
29. Januar 2019

Hasit

HASIT Bauexperten Forum
Ihr Erfolg liegt uns am Herzen!

mehr ...
29. Januar 2019

Gutex

GUTEX Holzfaserdämmprodukte – Wir schulen Sie zum Erfolg!

mehr ...
29. Januar 2019

Brillux

Machen Sie sich vielfach fit.
Mit dem neuen Handwerker-Seminarprogramm 2019

mehr ...
Foto: Brillux
06. November 2018

Brillux und SAF veranstalten „2. Tag der Ausbildung“

Im Rahmen der Nachwuchskampagne „Deine Zukunft ist bunt“ richtet Brillux gemeinsam mit dem Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade (SAF) den 2. Tag der Ausbildung aus.
Unter dem Titel „Erfolg durch Ausbildung – im Stuckateurhandwerk“ findet die zweite Veranstaltung dieser Art am 30. Januar 2019 bei Brillux in der Niederlassung Karlsruhe statt.

mehr ...
Foto: Stephan Bacher
25. Juli 2018

Migranten auf den Stuckateurberuf erfolgreich vorbereitet

Der Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg (SAF) führte von Januar bis Juli 2018 an der Überbetrieblichen Ausbildungsstätte im Branchenzentrum für Ausbau und Fassade in Rutesheim ein sechsmonatiges Qualifizierungsproramm für Migranten mit noch unzureichenden Sprachkenntnissen durch. Nun schlossen zwölf Teilnehmer erfolgreich die Maßnahme ab.

mehr ...
Foto: Sto-Stiftung/Christoph Große
15. Juni 2018

Malerhandwerk: Fachschultage in Wuppertal

Bei den „Zweiten Deutschen Fachschultagen“ an der Bergischen Universität Wuppertal geht es um die Karriereplanung im Maler- und Lackierhandwerk. Vom 23. bis 25. September können sich Auszubildende an Berufsschulen mit Malerklassen und ihre Lehrer über das Fachschulstudium von Staatlich geprüften Farb- und Lacktechniker und Gestalter sowie deren Aufstiegschancen informieren.

mehr ...
22. Mai 2017

Mehr Trockenbau in der Malerausbildung

Laut der Knauf Gips KG gewinnt der Trockenbau für das Maler- und Lackiererhandwerk zunehmend an Bedeutung. Der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz erweitert deshalb die Ausbildung um eine neue Fachrichtung. Gemeinsam mit der Knauf Akademie wurden jetzt Lehrer und Ausbilder in einer Theorie- und Praxisschulung darauf vorbereitet.

mehr ...
01. Dezember 2016

Brillux Akademie: Neues Weiterbildungsangebot für Handwerker

Die Brillux Akademie bietet ab Januar 2017 ein neues Weiterbildungsangebot für Handwerker. An elf Standorten steht im Rahmen des gebündelten Weiterbildungskonzepts ein umfangreiches Seminarprogramm zur Verfügung. Das neue Angebot richtet sich an verschiedene Zielgruppen von Azubis, Vorarbeitern, Gesellen und Meistern bis hin zu Inhabern von Handwerksbetrieben.

mehr ...
02. Mai 2016

Begeisterung inklusive

Mit dem »Ausbau-Bachelor« startet eine neue Ausbildung im Stuckateurhandwerk. ausbau + fassade stellt Auszubildende und ihre Ausbilder vor. Dieses Mal: Antoni Tomic und Herman Blattner von der Gröber GmbH aus Stuttgart.

mehr ...
15. April 2016

Umfrage bei Jungmeistern: Meisterbrief ist ein Gütesiegel

Traditionell fragt die Handwerkskammer (HwK) Koblenz Jungmeisterinnen und Jungmeister, nach ihrem beruflichen Werdegang, ihren Gründen für die Meisterprüfung, aber auch zu beruflichen Zukunftsplänen. Die Hauptgründe für die Meisterprüfung liegen für die Absolventen in beruflichen, persönlichen und wirtschaftlichen Motiven.

mehr ...

Mappe.de Beitragsbild

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑