Ausbau und Fassade - News
X
14-10-02_hebenschwererlast Ausbau und Fassade - News
06. Oktober 2014

Hilfsmittel und richtige Körperhaltung entlasten den Rücken

Mauern in gebückter Haltung, Fliesen legen im Knien oder Decken streichen über Kopf: Für viele Beschäftigte auf dem Bau gehören ungünstige Körperhaltungen zum Alltag. Sie belasten das Muskel- und Skelettsystem und können der Grund für Rückenschmerzen sein. Arbeitgeber und Mitarbeiter sollten darauf achten, dass ergonomische Hilfsmittel genutzt, Regeln zum richtigen Heben und Tragen eingehalten und die Körperhaltung der Beschäftigten öfter gewechselt werden. Darüber informiert die Berufsgenossenschaft der Bauwirtwirtschaft (BG BAU) im Rahmen der Kampagne "Denk an mich. Dein Rücken" jetzt in Berlin.

mehr ...
06. Oktober 2014

Sonderschauen auf der Messe BAU 2015

Die Leitthemen der BAU 2015 (Intelligent Urbanization – Energie- und Ressourceneffizienz – Mensch und Gebäude) werden in mehreren Sonderschauen thematisiert und veranschaulicht  - aus verschiedenen Blickwinkeln und unter unterschiedlichen Aspekten. Die BAU arbeitet dabei mit renommierten Partnern zusammen. Hier eine Übersicht.

mehr ...

Zusatzinformationen

  • Fakten zum Brandschutz bei Dämmung und Fassaden
  • Erste Orientierungen für BIM-Interessierte
  • Kunstobjekte von Stuckateur Schweikle

Sie finden die Zusatzinformationen zu den Beiträgen in ausbau + fassade im Bereich InfoPlus

14-10-06_Euroskills_Stuck Ausbau und Fassade - News
08. Oktober 2014

EuroSkills: Stuckateure gewinnen Gold

Die Stuckateure Valmir Dobruna und Marc Armbrüster errangen bei der diesjährigen EuroSkills in Lille eine Goldmedaille. Silber ging an den Fliesenleger Volker Rosenberg sowie die beiden Straßenbauer Sebastian Falz und Sebastian Full. Der Maurer Sven Jungmann erhielt die Medaillon for Excellence und errang Platz 5. Bilder und Filme dazu hier ...

mehr ...
692368_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de Ausbau und Fassade - News
30. September 2014

Energetische Gebäudesanierung: Bessere Förderkonzepte gefordert

Union und SPD haben sich im Koalitionsvertrag zu den bereits 2010 avisierten Zielen der energetischen Gebäudesanierung bekannt. Eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) kommt nun allerdings zum Ergebnis, dass die Ziele nur dann zu erreichen sind, wenn schnellstmöglich bessere Förderkonzepte vorgelegt und rechtliche Regelungen überarbeitet werden.

mehr ...
30. September 2014

Energetischen Standard für den Klimaschutz verbessern

Deutschland verfehlt voraussichtlich seine CO2-Ziele. Mit einem „Aktionsprogramm Klimaschutz 2020“ will das Bundesumweltministerium gegensteuern. Der Gebäudesektor solldabei deine entscheidende Rolle spielen. Der Gesamtverband Dämmstoffindustrie e.V. (GDI) spricht die Empfehlung aus, den energetischen Standard von Bestandsgebäuden zu verbessern.

mehr ...
14-09-29Immobilienblase-9-2014_200 Ausbau und Fassade - News
30. September 2014

Immobilien-Preisblase: Die Deutschen sind verunsichert

Viele Deutsche sind von den stetig steigenden Preisen bei Wohnimmobilien verunsichert und trauen dem Markt das Platzen einer Immobilienblase zu. Das hat eine repräsentative Umfrage der Sition GmbH ergeben. Demnach gehen 16,8 Prozent der Befragten davon aus, dass der Sektor in den nächsten zwölf Monaten vom Boom in die Krise stürzt und Wohnungen sowie Häuser massiv an Wert verlieren. Zudem halten 30,7 Prozent ein Zusammenbrechen des Marktes für wahrscheinlich.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X