Ausbau und Fassade - News
X
16. September 2014

"Tag der offenen Tür“ bei DAW SE

Am 20. September öffnet die DAW SE (Marken Caparol, Alpina) ihre Tore für einen „Tag der offenen Tür“ und gewährt einen Blick hinter die Kulissen des Farben- und Dämmstoffherstellers. Ab 10 Uhr startet das vielfältige Programm: Es gibt Führungen auf den Produktionsturm und Informationen über die Abläufe der unterschiedlichen Produktionsbereiche. Zudem erhalten die Gäste einen spannenden Einblick in die Markenwelt der DAW SE.

mehr ...
16. September 2014

Trockenbaumeister 2014 gesucht

Wie jedes Jahr organisiert auch in diesem die Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) die Trockenbaumeisterschaft, den aktionsreichen Wettbewerb, an dessen Ende das beste Trockenbau-Duo gekürt wird. Die Vorrunde zur Meisterschaft wird landesweit an insgesamt neun regionalen Standorten ausgetragen. Die neun Vorrundensieger sowie die amtierenden Trockenbaumeister treffen am 7. November in Düsseldorf aufeinander, wo im Rahmen der Innovative 2014 das Finale stattfindet.

mehr ...
16. September 2014

Baubetriebe im Norden: gute Konjunktur

Mehr als 16 Prozent Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahr durch milden Winter und meisterhafte Qualitätsarbeiten am Bau. Die gegenüber dem Vorjahr „wie für die Bauwirtschaft gemachte Wetter­lage bis in den jetzt beginnenden Herbst hinein“ macht Georg Schareck, Hauptge­schäftsführer des Baugewerbeverbandes Schleswig-Holstein, für die zufriedenstellende wirtschaftliche Lage der Baubranche verantwortlich.

mehr ...

Zusatzinformationen

  • Fakten zum Brandschutz bei Dämmung und Fassaden
  • Erste Orientierungen für BIM-Interessierte
  • Kunstobjekte von Stuckateur Schweikle

Sie finden die Zusatzinformationen zu den Beiträgen in ausbau + fassade im Bereich InfoPlus

14-09-09_Fehlerkosten_250 Ausbau und Fassade - News
16. September 2014

Baufehler kosten 10,5 Milliarden Euro

In Deutschland ist das Baugeschehen bedingt durch mangelhafte Bauausführung und -planung weiterhin von einem hohen Fehlerkostenanteil gekennzeichnet. Die im Rahmen der aktuellen Jahresanalyse 2014/2015 von BauInfoConsult insgesamt 541 befragten Architekten und Verarbeiter schätzen, dass der entstandene Fehlerkostenanteil am gesamten Branchenumsatz im Schnitt bei rund 11 Prozent liegt.

mehr ...
15. September 2014

TÜV Rheinland: "Lösemittelfrei" heißt nicht unbedingt gesund

Ob beruflich oder privat - die meiste Zeit des Tages hält sich der Mensch in geschlossenen Räumen auf. Gegen schlechte Luft von außen kann der Hausbesitzer wenig ausrichten. Giftige Ausdünstungen durch das Gebäude selbst lassen sich jedoch durch die Verwendung schadstoffarmer Materialien beim Bauen oder Renovieren verhindern.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X