Ausbau und Fassade - News
Bild: BWHT
06. April 2018

Fachkräftemangel macht das Handwerk zum knappen Gut

Die Personalsuche im baden-württembergischen Handwerk gestaltet sich immer schwieriger. Knapp jeder dritte Betrieb im Land (31 Prozent) will in den kommenden zwölf Monaten Personal einstellen, während die Zahl der offenen Stellen schon jetzt mit 45.000 einen Höchststand erreicht hat.

mehr ...
Foto: Ingo Jensen/Quick-mix
06. April 2018 | News

Winterseminare: Dämmung im Fokus

Fast 900 Teilnehmer informierten sich bei der 15. Auflage der Winterseminare der Schwenk Putztechnik über neue Technologien. Ob Brandschutz, Schallschutz oder Energieeffizienz: Die Anforderungen an Gebäude steigen in allen Bereichen.

mehr ...
Foto: Hochschule Wismar

Bau-, Nutzungs- und Abbauphase nahezu emissionsfrei

Kita hat dreifach niedrigen Energieverbrauch

Die Kindertagesstätte Wildblume in Garz auf Rügen ist ein außerordentlich nachhaltiges Gebäude. Den Verbrauch von Energie und Ressourcen reduziert sie so weit wie möglich.Die Planer greifen das Konzept "Triple Zero" des Nachhaltigkeitspioniers Werner vom Sobek auf: Während des ganzen Lebenszyklus' wird nahezu Null Primärenergie verbraucht, werden null Emissionen erzeugt und wird null Abfall produziert.

Weiterlesen auf enbausa.de

06. April 2018 | News

Deklarationspflicht für Baustoff-Emissionen kommt

Mit der Veröffentlichung der DIN 16516 Ende Januar 2018 wird die Deklaration von Schadstoffemissionen für einige Baustoffgruppen verpflichtend - zunächst für Dämmstoffe und für Bodenbeläge. Darauf weist das Sentinel Haus Institut hin.

mehr ...
Grafik: Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS)
03. April 2018 | News

Vermieter darf einen Beauftragten zur Mängelbesichtigung entsenden

Wenn ein Mieter Mängel am Mietobjekt geltend macht, dann hat der Eigentümer das Recht, sich über den tatsächlichen Zustand der Immobilie kundig zu machen. In der Regel muss es nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS der Mieter zulassen, dass der Eigentümer einen Beauftragten seiner Wahl dazu entsendet.

mehr ...
03. April 2018 | News

Eigenheim: Regelmäßige Pflege zahlt sich aus

56 Prozent der Wohnungen in Deutschland wurden zwischen 1949 und 1990 erbaut. Rund ein Viertel der fast 40 Millionen Wohnungen ist sogar noch älter. Grundsätzlich benötigen Bestandsbauten eine regelmäßige Pflege und Instandhaltung - je älter das Baujahr, desto umfassender die Maßnahmen. Modernisierungen steigern den Wert der Immobilie, verbessern die Wohnqualität und können zum Klimaschutz beitragen.

mehr ...
03. April 2018 | News

Weniger Fachkräfte: mehr Reklamationen

Das Dauerproblem Fachkräftemangel ist durch die erhöhte Auftragslage der Baubetriebe noch dringlicher geworden. Das wirkt sich auch auf die Bauqualität aus, so eine Umfrage unter Marktexperten aus der Baustoffbranche.

mehr ...
Foto: FLiB e.V.
03. April 2018 | News

Leck ist Leck – oder doch nicht?

Ob man es nun Leck oder Leckage nennt: Die Rede ist von einer Stelle oder einem Bereich in der Gebäudehülle, durch die oder den Luft hindurchströmen kann. Doch damit endet auch schon die Gewissheit, meint der Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen (FLiB e.V., Berlin) und gibt Hinweise für eine weitere Untergliederung der einschlägigen Fachsprache.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X