Ausbau und Fassade - News
17. Juni 2013

Bank der Mega-Gruppe: Soforthilfe für Flutopfer

Die Schäden durch das Hochwasser in Süd- und Ostdeutschland bedrohen viele Existenzen. Darunter sind zahlreiche Handwerksbetriebe, die aufgrund des extrem langen Winters ohnehin finanziell zu kämpfen haben. Die MKB Mittelstandskreditbank AG, das auf die Handwerksbranche spezialisierte Kreditinstitut der Mega-Gruppe, hilft betroffenen Handwerkern auf unkomplizierte Weise mit einem Sonderprogramm: Pro Betrieb vergibt die MKB ein Darlehen von bis zu 20.000 Euro. 

mehr ...
17. Juni 2013

Architekten: Geschäftsklima nahe Allzeithoch

Die aktuelle Umfrage des ifo Instituts unter den freischaffenden Architekten hat zu bemerkenswerten Ergebnissen geführt: Das Geschäftsklima hat sich zu Beginn des 2. Quartals 2013 spürbar verbessert und ein Niveau wie zur Zeit des Wiedervereinigungsbooms zu Beginn der 1990er Jahre erreicht.

mehr ...
Foto: P. Grund-Ludwig

Anbieter entdecken gesundes Bauen als Marketinginstrument

Verbraucherschützer kritisieren Vielfalt an Bau-Siegeln

Die Baywa hat ein neues Siegel an den Markt gebracht, das Verbrauchern Orientierung bieten soll, die baugesunde Produkte suchen. Auch andere Baumärkte nutzen Baugesundheit zum Eigenmarketing und richten dafür spezielle Bereiche ein. Verbraucherschützer kritisieren die Vielfalt der Öko-Plaketten. Sie fordern, dass  innenraumrelevante Bauprodukte, Farben und Lacke so zusammengesetzt sind, dass als Mindeststandard die Einhaltung der Vorsorgerichtwerte des Umweltbundesamtes garantiert ist.

Weiterlesen auf enbausa.de

17. Juni 2013

Dena fordert steuerliche Anreize für Gebäudesanierung

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (Dena) ruft nach Erscheinen eines neuen Sonderberichts der Internationalen Energieagentur (IEA) dazu auf, in Deutschland die Anstrengungen zur Steigerung der Energieeffizienz zu verstärken. Die IEA weise zu Recht darauf hin, dass dabei ein Schwerpunkt auf Gebäude gelegt werden müsse, weil hier das größte wirtschaftliche Potenzial zur Reduzierung der CO2-Emissionen zu erschließen ist.

mehr ...
11. Juni 2013

BWHT-Energiesymposium: Handwerk fordert Anerkennung seiner Beratungskompetenz

"Die Energiewende braucht Rückenwind - und der kommt aus dem Handwerk", sagte Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle beim 2. Energiesymposium des Baden-Württembergischen Handwerkstages (BWHT) am 9. Juli mit Landesumweltminister Franz Untersteller und den Energieexperten der Landtagsfraktionen. Möhrle und mehrere Vertreter aus dem Handwerk warnten deshalb davor, Handwerker in ihrer Rolle als Energieberater auzubooten.

mehr ...
10. Juni 2013

Bauarbeitsmarkt 2013: Bauwirtschaft hält Beschäftigung

"Die Bauunternehmen werden ihre Beschäftigung 2013 auf Vorjahresniveau halten." Dies erklärte der Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Prof. Dipl.-Kfm. Thomas Bauer, am 5. Juni 2013 anlässlich der Jahrespressekonferenz zum "Tag der Deutschen Bauindustrie". Damit stabilisiert sich die Beschäftigung im Bauhauptgewerbe im Jahresdurchschnitt bei 745.000 Personen, 40.000 mehr als 2009, am Tiefpunkt der Beschäftigtenentwicklung.

mehr ...
10. Juni 2013

Handwerkerempfehlungen am liebsten von Freunden und Bekannten

Die Eigenheimbesitzer in Deutschland lassen nicht jeden an ihr Hab und Gut: 66 Prozent der Handwerker, die in den letzten zwei Jahren beauftragt wurden, kamen über Freunde oder Bekannte in die Haushalte der Eigentümer. Handwerkerempfehlungen werden also am liebsten innerhalb des Bekanntenkreises weitergereicht.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen