Ausbau und Fassade - News
28. Mai 2013

Minus bei Aufträgen im Bauhauptgewerbe im März 2013

Im März 2013 sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum März 2012 preisbereinigt um 9,2 % gesunken. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, nahm dabei die Baunachfrage im Hochbau um 14,7 % und im Tiefbau um 2,6 % ab.

mehr ...
24. Mai 2013

Baufarben: Mini-Wachstum

Das schleppende Wirtschaftswachstum in den ersten Monaten 2013 belastet den Lack- und Druckfarbenabsatz in Deutschland. Besonders enttäuschend verlief die Konjunktur bei den Baufarben:

mehr ...
Foto: P. Grund-Ludwig

Anbieter entdecken gesundes Bauen als Marketinginstrument

Verbraucherschützer kritisieren Vielfalt an Bau-Siegeln

Die Baywa hat ein neues Siegel an den Markt gebracht, das Verbrauchern Orientierung bieten soll, die baugesunde Produkte suchen. Auch andere Baumärkte nutzen Baugesundheit zum Eigenmarketing und richten dafür spezielle Bereiche ein. Verbraucherschützer kritisieren die Vielfalt der Öko-Plaketten. Sie fordern, dass  innenraumrelevante Bauprodukte, Farben und Lacke so zusammengesetzt sind, dass als Mindeststandard die Einhaltung der Vorsorgerichtwerte des Umweltbundesamtes garantiert ist.

Weiterlesen auf enbausa.de

24. Mai 2013

NRW: Baunachfrage und Bauproduktion gesunken

Die Auftragseingänge des nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbes waren im ersten Vierteljahr 2013 um 4,0 Prozent niedriger als im ersten Quartal 2012. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, lag die Nachfrage nach Hochbauleistungen um 5,4 Prozent und nach Tiefbauleistungen um 1,9 Prozent unter dem entsprechenden Vorjahresergebnis.

mehr ...
24. Mai 2013

Bauhauptgewerbe im März: 18% weniger Umsatz

Der Winter verhagelt den Bauunternehmen die Bilanz: Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in der neuesten Ausgabe seines Aktuellen Zahlenbildes mit­teilt, lag der Umsatz im Bauhauptgewerbe im März um nominal 17,6 % unter dem Niveau des entsprechenden Vorjahresmonats. Das gute Ergebnis im Februar konnte die Rückgänge im Januar und März nicht ausgleichen:

mehr ...
24. Mai 2013

Thermografie und Blower-Door-Messung

Zur Effizienz energiesparender Maßnahmen bei Neu- und Altbau gehört, Probleme und Fehler am Bau zu lokalisieren. Messverfahren wie Thermografie und Blower-Door-Messung können dabei helfen. Darüber informiert der Bauherren-Schutzbund in der 29. Ausgabe des „Ratgeber aktuell“.

mehr ...
24. Mai 2013

Immobilienerbe: die Pflichten bei einer energieeffizienten Sanierung

Wer ein Haus erbt, hat bei der energetischen Sanierung dieselben Pflichten wie ein Hauskäufer: Entsprechend sind die oberste Geschossdecke zu dämmen und die Heizungsrohre zu isolieren. Wurde der Heizkessel vor 1978 eingebaut, muss dieser ausgetauscht werden. Darauf weist die Deutsche Energie-Agentur GmbH (Dena) hin und zeigt, was bei einem geerbten Haus energetisch zu beachten ist.

mehr ...
24. Mai 2013

Deutscher Hochbau: verhaltenes Wachstum

Noch 2011 erlebte der deutsche Hochbau einen Aufschwung und das Umsatzvolumen der Industrie stieg im Vergleich zum Vorjahr um 5,2% auf 207,4 Mrd. Euro. Die Bilanz des Jahres 2012 fällt dagegen schwächer aus: Das Wachstum betrug nur 0,9%, was einem Volumen von 209,3 Mrd. Euro entspricht. Die Unternehmensberatung OC&C Strategy Consultants erwartet in ihrer jährlich erscheinenden Hochbauprognose auch für dieses Jahr mit einem Anstieg von 1,0% nur verhaltenes Wachstum. Für 2014 und 2015 rechnen die OC&C-Experten mit einer Fortsetzung dieses Trends und einer Zunahme des Marktes um 1,2% bzw. 1,1%.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen