Ausbau und Fassade - News
X
27. Juni 2012

Faktor 10 bei der Modernisierung ist möglich

Bei der Modernisierung von Nichtwohngebäuden sind Einsparungen des Endenergieverbrauchs um einen Faktor 10 wirtschaftlich und technisch machbar. Diese Maßnahmen bieten optimale Arbeitsbedingungen für Büros, Schulen, Kindergärten, etc. Eindruckvoll wurde dies bei der 48. Sitzung des Arbeitskreises kostengünstige Passivhäuser verdeutlicht.
mehr ...
27. Juni 2012

Deutsche Umwelthilfe beklagt "eklatantes Politikversagen" bei Gebäudesanierung

Nachdem es bei Vorgesprächen zur Sitzung des Vermittlungsausschusses am 27. Juni lange nach einer einvernehmlichen Einigung ausgesehen hatte, war es ein Woche zuvor zum Eklat gekommen. Bund und Länder konnten sich erneut nicht über die Aufteilung der Finanzierung der geplanten steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung verständigen. Weil das Verfahren nach der Geschäftsordnung des Vermittlungsausschusses nach einer weiteren Nicht-Einigung am morgigen Mittwoch hätte endgültig für gescheitert erklärt werden müssen, wurde der Punkt kurzerhand von der Tagesordnung gestrichen.
mehr ...
27. Juni 2012

IVH nimmt zum Spiegel-Artikel „Glutheiße Seen“ Stellung

Der Industrieverband Hartschaum e. V. (IVH) verwahrt sich aber gegen die undifferenzierte Darstellung des Brandrisikos von Styropor in einem Artikels im Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ in Ausgabe 26/2012. Nach Ansicht des IVH bestehe bei Wärmedämmverbund-Fassaden mit Styropor kein generelles Sicherheitsproblem.
mehr ...

Zusatzinformationen

  • Fakten zum Brandschutz bei Dämmung und Fassaden
  • Erste Orientierungen für BIM-Interessierte
  • Kunstobjekte von Stuckateur Schweikle

Sie finden die Zusatzinformationen zu den Beiträgen in ausbau + fassade im Bereich InfoPlus

26. Juni 2012

NRW: Bauproduktion steigt

Die Produktion des nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbes war im April 2012 um 2,1 Prozent höher als im April 2011. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, stieg die Bauleistung im Hochbau um 5,7 Prozent, während im Tiefbau ein Rückgang um 1,5 Prozent zu verzeichnen war.
mehr ...
25. Juni 2012

Sanieren, um Kosten zu sparen

12-06-25 lbs_150 Ausbau und Fassade - News
Grafik vergrößern ...
Hauseigentümer, die energetisch modernisiert haben oder dies planen, haben vor allem ein Ziel: die Energiekosten zu drücken. Das ist das Ergebnis einer aktuellen GfK-Umfrage im Auftrag der Landesbausparkassen (LBS). Für drei von vier Befragten ist danach die Senkung der Energiekosten bzw. die Einsparung von Energie klar der wichtigste Investitionsgrund. Die Verbesserung des Wohnklimas, die Notwendigkeit von Instandhaltungen oder auch das Umweltschutz-Ziel sind demgegenüber von geringerer.
mehr ...
25. Juni 2012

Geschäftsklima im Bau leicht aufgehellt

Im Bauhauptgewerbe hat sich das Geschäftsklima des ifo-Instituts leicht aufgehellt. Die aktuelle Geschäftslage wird im Vergleich zum Vormonat unverändert eingeschätzt. Die befragten Bauunternehmer blicken jedoch zuversichtlicher auf das kommende halbe Jahr. Dagegen ist der ifo-Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands ist im Juni weiter gefallen.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X