Ausbau und Fassade - News
X
17-01-18_Knauf_Werktage Ausbau und Fassade - News
18. Januar 2017 | News | Veranstaltungen

Werktage mit gutem Start

Einen gelungenen Start legten die Knauf Werktage 2017 am 10. und 11. Januar in Düsseldorf hin. Im Vergleich zum Auftakt vor zwei Jahren konnten an den beiden Veranstaltungstagen mehr Besucher aus Fachhandwerk, Fachhandel und Planung gezählt werden.

mehr ...
17-01-18_Zahradka_pixelio.de Ausbau und Fassade - News
18. Januar 2017 | Markt + Wirtschaft | News

Arbeitsvolumen gibt im November leicht nach, auch die Beschäftigung sinkt

Die Auswertung der von den Unternehmen der Bauwirtschaft an Soka-Bau übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im November saisonbereinigt um 0,3 Prozent gegenüber dem Vormonat gesunken ist. Im Oktober war das Arbeitsvolumen noch um 1,3 Prozent gestiegen. Die Zahl der gewerblichen Arbeitnehmer ging um 1,2 Prozent zurück, während die Bruttolohnsumme leicht um 0,2 Prozent stieg.

mehr ...
17-01-18_BUEVEG Ausbau und Fassade - News
18. Januar 2017 | News

Neuer Dachverband „BuVEG - Die Gebäudehülle" nimmt Arbeit auf

Die Gebäudehülle hat enorme Potentiale für die Stadtkultur, für gute Wohn- und Arbeitsräume sowie für einen sparsamen Umgang mit Energie. Um diese Potentiale zu heben, haben sich nun erstmals wichtige Unternehmen und Verbände der gesamten Gebäudehülle im „Bundesverband energieeffiziente Gebäudehülle“ (BuVEG - Die Gebäudehülle) zusammengeschlossen. Der Verband stellte sich auf der Messe BAU in München im Rahmen einer Pressekonferenz vor.

mehr ...

Zusatzinformationen

  • Fakten zum Brandschutz bei Dämmung und Fassaden
  • Erste Orientierungen für BIM-Interessierte
  • Kunstobjekte von Stuckateur Schweikle

Sie finden die Zusatzinformationen zu den Beiträgen in ausbau + fassade im Bereich InfoPlus

17-01-13_Fema Ausbau und Fassade - News
13. Januar 2017 | Firmen + Personen | News

Fema wird geschlossen

Das Ettlinger Unternehmen Fema Farben + Putze GmbH soll geschlossen werden. Wie das Unternehmen am 11. Januar 2017 berichtete, soll das operative Geschäft Ende Februar eingestellt werden. Voraussichtlich bis September solle das stillgelegte Unternehmen dann komplett abgewickelt werden. Begründet wurde der Schritt mit der fehlenden Wirtschaftlichkeit des Unternehmens. Rund 120 Mitarbeiter sind von der Schließung betroffen.

mehr ...
12. Januar 2017 | News

Bauwirtschaft: Große Zuversicht für 2017

"Die deutsche Bauwirtschaft geht mit großer Zuversicht in das Baujahr 2017. Wir rechnen mit einem Umsatzwachstum von 5 %. Damit werden die baugewerblichen Umsätze mit 112,2 Mrd. Euro den höchsten Wert der vergangenen zwanzig Jahre erreichen. Dies erklärten die Präsidenten des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Dipl.-Ing. Peter Hübner, und des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes, Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein, anlässlich der gemeinsamen Jahresauftakt-Pressekonferenz in Berlin.

mehr ...
17-01-10_Daemmstoffmarken_480 Ausbau und Fassade - News
12. Januar 2017 | News

Die Top 10 Dämmstoffmarken der Bauunternehmer

Im Vergleich zu anderen Materialbereichen am Bau ist das Dämmsegment vergleichsweise übersichtlich.Ein Marktforschungsunternehmen hat die deutschen Bauunternehmer nach ihren Lieblingsmarken bei Dämmstoffen gefragt. Ein Blick in die Top 10 zeigt, dass zwei bekannte Dämmstoffhersteller in der Gunst der Fachunternehmer vergleichsweise deutlich vorne liegen: Rockwool und Isover.

mehr ...
12. Januar 2017 | News

Weniger Betriebe und Beschäftigte 2016 im NRW-Ausbaugewerbe

Mitte des Jahres 2016 waren in den 3 748 Betrieben des nordrhein-westfälischen Ausbaugewerbes (mit mindestens zehn Beschäftigten) insgesamt 98 311 Personen beschäftigt. Wie Information und Technik Nordrhein- Westfalen als amtliche Statistikstelle des Landes mitteilt, sank die Zahl der Betriebe gegenüber dem Vorjahr um 165 (-4,2 Prozent). Die Beschäftigtenzahl verringerte sich um 2 297 Personen (-2,3 Prozent).

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X